Krypto News

Kryptowährung im Wert von 435 Millionen US-Dollar von 12 britischen Polizeikräften in fünf Jahren beschlagnahmt – Regulierung

Die britische Polizei hat bekannt gegeben, wie viel Kryptowährung sie in den letzten fünf Jahren als Reaktion auf Anfragen zur Informationsfreiheit beschlagnahmt hat. Die London Metropolitan Police beschlagnahmte mehr Bitcoins als andere Polizeibezirke.

Britische Polizei enthüllt Informationen über beschlagnahmte Krypto

Zwölf der 43 britischen Polizeikräfte haben in den letzten fünf Jahren Kryptowährungen im Wert von etwa 322 Millionen Pfund (435 Millionen USD) bei strafrechtlichen Ermittlungen beschlagnahmt, berichtete New Scientist am Donnerstag unter Berufung auf die von ihm eingereichten Anfragen zur Informationsfreiheit (FOI).

Bitcoin machte 99,9 % der in Großbritannien beschlagnahmten Kryptowährungen aus. Die Strafverfolgungsbehörden beschlagnahmten jedoch auch Ethereum, Monero, Dash und Zcash, so die Veröffentlichung.

Die Polizei, die die meisten Kryptowährungen beschlagnahmt hat, war die London Metropolitan Police, die 294 Millionen Pfund beschlagnahmte BTC. Die Polizei von Greater Manchester beschlagnahmte 25 Millionen Pfund. Einige Polizeibezirke reagierten nicht auf die Anfragen.

Inzwischen hat die US-Steuerbehörde Internal Revenue Service (IRS) aufgedeckt Im November letzten Jahres wurden im Geschäftsjahr 2021 Kryptowährungen im Wert von 3,5 Milliarden US-Dollar beschlagnahmt. Dies entspricht 93% aller Gelder, die im selben Zeitraum von der kriminalpolizeilichen Abteilung der Steuerbehörde beschlagnahmt wurden. Die Agentur erwartet, in diesem Jahr weitere Milliarden Dollar in Kryptowährung zu beschlagnahmen.

Was halten Sie von der Menge an Bitcoin, die von der britischen Polizei beschlagnahmt wurde? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Kryptowährung im Wert von 435 Millionen US-Dollar von 12 britischen Polizeikräften in fünf Jahren beschlagnahmt – Regulierung, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Kevin, ein Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften, fand Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"