Krypto News

Krypto-Märkte verlieren 30 Milliarden Dollar, als Bitcoin auf Wochentiefs abrutschte (Market Watch)

Bitcoin scheiterte gestern bei 23.500 $ und fiel in den folgenden Stunden um fast 1.000 $, um den niedrigsten Preis seit etwa einer Woche zu markieren.

Die meisten Altcoins sind heute ebenfalls im Minus, wobei UNI, AVAX, APT, LDO, NEAR, MANA und FTM die größten täglichen Rückgänge verzeichnen.

BTC sieht Wochentief

Die letzten Tage liefen recht gut für die primäre Kryptowährung, die letzte Woche mit deutlich über 24.000 $ ein 5-Monats-Hoch markierte, nachdem die US-Notenbank die Zinssätze um 25 Basispunkte erhöht hatte.

Der Vermögenswert versuchte in den folgenden Tagen nördlich dieser Linie zu bleiben, wurde jedoch gestoppt und auf 23.000 $ – 23.500 $ zurückverfolgt, wo er auch das Wochenende verbrachte.

Nach einem relativ ruhigen Samstag und Sonntag begann Bitcoin während der frühen asiatischen Handelszeiten an Wert zu verlieren. Es fiel auf 22.600 $ (auf Bitstamp), was der niedrigste Preis seit dem 30. Januar wurde.

Bis jetzt hat es etwas Boden gut gemacht, aber es wird immer noch bei nur 23.000 $ gehandelt. Damit ist seine Marktkapitalisierung auf 440 Milliarden US-Dollar gesunken, und die Dominanz gegenüber den Alts liegt bei 41,5 %.

Krypto-Märkte verlieren 30 Milliarden Dollar, als Bitcoin auf Wochentiefs abrutschte (Market Watch), Krypto News ÖsterreichBTCUSD. TradingView

UNI bricht nach 16z-Engagement ein

CryptoPotato berichtete heute früher, dass der VC-Gigant Andreessen Horowitz BNB herabgestimmt hat Chain in einem Versuch, einen Vorschlag von zu stoppen Uniswap. Da eine Entität so viel Macht über einen DEX hat, warf dies Fragen auf, ob Uniswap ist in der Tat eine dezentrale Plattform. Dies wirkte sich natürlich auch auf den Preis der einheimischen Kryptowährung aus, wobei UNI an diesem Tag um 5,5 % auf unter 7 $ fiel.

Der Rest der Large-Cap-Alternativen ist in nicht viel besserer Verfassung. Dogecoin, Polygon, Binance Coin, RippleShiba Inu, Solana, Avalanche und Ethereum sind alle um 2 % bis 5 % gefallen.

Weitere Verluste sind bei NEAR, LDO, APT, ICP, MANA und FTM offensichtlich. Im Gegensatz dazu ist LEO um 4 % gestiegen, während OKB 2 % an Wert hinzugewonnen hat und nur Zentimeter von 45 $ entfernt ist.

Die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung hat an einem Tag fast 30 Milliarden US-Dollar verloren, liegt aber immer noch über 1,050 Billionen US-Dollar.

Krypto-Märkte verlieren 30 Milliarden Dollar, als Bitcoin auf Wochentiefs abrutschte (Market Watch), Krypto News ÖsterreichÜberblick über den Kryptowährungsmarkt. Krypto quantifizieren

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"