Krypto News

Krypto-Besitzer in Serbien erreichen 200.000, da das Land digitale Vermögenswerte reguliert –

Die Zahl der Inhaber von Kryptowährungen in Serbien ist auf rund 200.000 gestiegen, wobei das Interesse an Kryptowährungen parallel zu den wachsenden Kryptomärkten zunimmt. Auch die Entscheidung des Landes, digitale Assets in diesem Jahr rechtlich anzuerkennen, hat zu ihrer zunehmenden Popularität beigetragen.

Gesetz über digitale Vermögenswerte bringt Serbien auf die Krypto-Landkarte

Kürzlich verabschiedete Vorschriften und echtes Investoreninteresse haben Serbien, eine Nation mit 7 Millionen Einwohnern in Südosteuropa, zu einem der Länder gemacht, die Kryptowährungen als eine Sache der Gegenwart betrachten. Etwa 200.000 Serben besitzen jetzt einen coin oder andere lokale Medien berichteten und zitierten die neuesten Schätzungen der Kryptoindustrie.

Das serbische Gesetz über digitale Vermögenswerte trat Ende Juni dieses Jahres in Kraft. Die Gesetzgebung erkennt Kryptowährungen wie Bitcoin als virtuelle Vermögenswerte an. Seine Bestimmungen definieren sie als digitale Wertaufzeichnungen, die gekauft, verkauft, übertragen und ausgetauscht werden können. Die Zahl der Serben, die Kryptos besitzen, hat seit ihrer Einführung zugenommen, stellte das Wirtschaftsnachrichtenportal Ekapija in einem Bericht fest.

„In diesem Jahr haben wir jeden Monat ein ernsthaftes Wachstum beim Kauf und Verkauf von Kryptowährungen verzeichnet“, sagte Marko Zivkovic, Marketingdirektor der Kryptobörse ECD, der Nachrichtenagentur Tanjug. „Der Markt in Serbien wächst definitiv und wir hinken einigen Märkten der entwickelten Welt nicht hinterher“, betonte die Exekutive.

Die Krypto-Handelsplattform arbeitet mit einer befristeten Genehmigung, die es ihr ermöglicht, den Benutzern die Möglichkeit zu bieten, Coins zu kaufen und zu verkaufen. Es erwartet eine dauerhafte Genehmigung der Serbischen Nationalbank (NBS) in den ersten Monaten des nächsten Jahres. Zivkovic weist darauf hin, dass die Börse nach vollständiger Lizenzierung auch Krypto-Zahlungen für Waren und Dienstleistungen verarbeiten kann.

Die Ökonomin Malisa Djukic wies auf den deutlichen Anstieg der Kapitalisierung des globalen Kryptomarktes in den letzten zwei bis drei Jahren hin und kommentierte, dass das Interesse an Kryptowährungen bei kleinen und großen Investoren zweifellos steige. Gleiches gelte für die Anzahl und den Wert der Kryptotransaktionen, fügte er hinzu.

In Bezug auf das Interesse am Krypto-Handel in Serbien kann eine ähnliche Beobachtung gemacht werden, bemerkte Djukic und betonte, dass die Verabschiedung von Gesetzen, die Kryptowährungen als Vermögenswerte behandeln, den Trend unterstützt habe. Er erklärte, dass das Gesetz eine Rechtsgrundlage geschaffen habe, die es Unternehmen ermöglicht, Kryptogelder in ihren Bilanzen zu verbuchen und Gewinne oder Verluste aus damit verbundenen Operationen zu melden. Es hat es der Regierung auch ermöglicht, Krypto-Investitionen zu besteuern.

In Bezug auf die Einführung von Kryptowährungen hat Serbien viel zu tun, um die regionalen Führer, zwei andere ehemalige jugoslawische Republiken, einzuholen. EIN Prüfbericht aus dem letzten Jahr hat ergeben, dass das Bitcoin-freundliche Slowenien über 1.000 Standorte hat, die verschiedene digitale Währungen akzeptieren. Krypto-Zahlungen verbreiten sich auch im benachbarten Kroatien, wo ein führendes Supermarktkette nimmt jetzt neun Münzen in seinem Online-Shop an.

Erwarten Sie, dass Serbien der nächste Krypto-Hotspot in Südosteuropa wird? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Krypto-Besitzer in Serbien erreichen 200.000, da das Land digitale Vermögenswerte reguliert –, Krypto News Österreich

Lubomir Tassev

Lubomir Tassev ist ein technisch versierter Journalist aus Osteuropa, dem Hitchens’ Zitat gefällt: „Schriftsteller zu sein ist das, was ich bin, und nicht das, was ich tue.“ Neben Krypto, Blockchain und Fintech sind die internationale Politik und Wirtschaft zwei weitere Inspirationsquellen.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"