Krypto News

Kongress verabschiedet Infrastrukturgesetz in Höhe von 1,2 Billionen US-Dollar – Krypto-Befürworter kritisieren geänderte Broker-Definition, Steuernummer 6050I –

Der Kongress hat den Gesetzentwurf der Biden-Regierung verabschiedet, der darauf abzielt, die Infrastruktur zu verbessern, den Klimawandel zu bekämpfen und die sozialen Dienste zu stärken. Das Infrastrukturgesetz in Höhe von 1,2 Billionen US-Dollar, das auch die Definition eines Brokers erweitert, wartet auf die Unterschrift von US-Präsident Joe Biden, nachdem er am Freitag mit 228 zu 206 Stimmen verabschiedet wurde.

Überparteiliches Infrastrukturgesetz wird in Höhe von 1,2 Billionen US-Dollar verabschiedet

Das parteiübergreifende Infrastrukturgesetz war in letzter Zeit ein heißes Thema und am Freitag wurde der Gesetzentwurf im Kongress verabschiedet und wartet nun auf die Zustimmung von Präsident Biden. Die Verabschiedung folgte wochenlangen Verzögerungen und Debatten, als sich 13 Republikaner einer großen Mehrheit der Demokraten anschlossen, um den Vorschlag voranzubringen.

Bitcoin.com-Nachrichten gemeldet auf der Rechnung vor drei Tagen, als sie auf 1,75 Billionen US-Dollar abgespeckt wurde und der Gesetzgeber die Zahl noch einmal reduzierte, bevor sie auf 1,2 Billionen US-Dollar verabschiedet wurde. Aus dem Staatsspeisesaal, Biden gefeiert Der Kongress verabschiedete das Gesetz und sagte mit einem Lächeln: „Endlich… Infrastrukturwoche.“

Der 1.600-seitige Vorschlag diskutiert Anreize zur Bekämpfung des Klimawandels, bietet „universelle Kinderbetreuung vor der K Mittelvergabe für kostenlose Computer. Schätzungen sagen, dass rund 550 Milliarden US-Dollar für die Bekämpfung der angeblichen Klimakrise in den Vereinigten Staaten verwendet werden.

47 Milliarden US-Dollar werden für Überschwemmungen, Küsten- und Klimaresilienz und 39 Milliarden US-Dollar für die „Modernisierung des Verkehrs“ verwendet. Etwa 5 Milliarden US-Dollar werden für emissionsarme und emissionsfreie Busse aufgewendet, 110 Milliarden US-Dollar für Straßen und Brücken und 7,5 Milliarden US-Dollar für Elektrofahrzeuge und Stromladeentwicklungen.

Weite Definition eines Maklers, § 6050I der Abgabenordnung

Jetzt fügen Sie eine weitere Billion hinzu Schuldenberg die USA bereits besitzen, ist ungünstig, die meisten Krypto-Befürworter sind eher besorgt über die Kryptowährungssteuerregelung.

Senatoren, die bei der Gestaltung des Gesetzentwurfs mitgewirkt haben, haben eine Änderung der Bestimmungen vorgenommen, die besagt, dass Organisationen, die mit dem Handel mit digitalen Vermögenswerten handeln, als Broker gelten. Tatsächlich sind Befürworter digitaler Währungen besorgt, dass die Definition eines Brokers extrem weit gefasst ist, und Krypto-Befürworter glauben, dass neben Börsen auch Softwareingenieure und Miner ins Visier genommen werden könnten.

Die Art und Weise, wie die Rechnung geschrieben ist, ist das Hauptanliegen der Meldepflicht an den Internal Revenue Service (IRS) würde alle Makler zwingen, 1099 Formulare und Erklärungen einzureichen. Darüber hinaus gibt es Bedenken hinsichtlich der Änderung des Steuercodeabschnitts 6050I, die im Wesentlichen erfordert, dass Einzelpersonen und Unternehmen, die 10.000 USD in bar oder per Banküberweisung erhalten haben, das IRS-Formular 8300 einreichen.

Das Formular verpflichtet Unternehmen und Einzelpersonen, Know-Your-Customer-Verfahren (KYC) zu befolgen und den Namen, die Adresse und die Sozialversicherungsnummer des Absenders zu erfassen. Detaillierte Angaben zur Begründung der Förderung sind ebenfalls im Formular 8300 anzugeben.

Meltem Demirors: „Infrastrukturgesetz ist von Natur aus antiamerikanisch“

Selbst nach der Verabschiedung des Gesetzentwurfs im Kongress forderten Krypto-Unterstützer ihre amerikanischen Landsleute auf, ihre Vertreter anzurufen, um den geänderten Abschnitt 6050I zu korrigieren. Ein Krypto-Befürworter getwittert:

Jeder in der Kryptowährungs-Community muss sich an seinen Kongressabgeordneten wenden. Fordern Sie, dass sie sich der eingeschlichenen Klausel widersetzen [the] Infrastrukturgesetz, das Abschnitt 6050I der Abgabenordnung ändern würde, wird die Defi-Industrie zerstören. Es ist extrem wichtig, dass wir das töten.

Coinshares CSO Meltem Demirors beschwerte sich ebenfalls über die Verabschiedung des Gesetzes. „Dieses Gesetz ist verfassungswidrig und von Natur aus antiamerikanisch. Privatpersonen haben das Recht auf finanzielle Privatsphäre und finanzielle Freiheit. Es ist absolut beschämend, das zu sehen“, Demirors genannt.

Präsident Biden bezeichnete den Gesetzentwurf als „einmal in einer Generation“-Investition. „Es bringt uns auf den Weg, den wirtschaftlichen Wettbewerb des 21. Jahrhunderts zu gewinnen“, sagte Biden erklärt.

Was halten Sie davon, dass der Kongress das Infrastrukturgesetz in Höhe von 1,2 Billionen US-Dollar verabschiedet? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"