Krypto News

IWF fordert El Salvador auf, Bitcoin-Tendergesetz fallen zu lassen, Bericht des Exekutivdirektoriums kritisiert BTC-Anleihen, Chivo Wallet –

Der Internationale Währungsfonds (IWF) steht Kryptowährungen sehr kritisch gegenüber und laut einem Bericht vom Dienstag hat der IWF-Vorstand El Salvador „gedrängt“, seinen Bitcoin-Tenderstatus einzustellen. Einige Mitglieder des IWF-Vorstands sagten, die Entscheidung des Landes, Bitcoin in seinem Finanzsystem einzusetzen, könne Risiken bergen.

IWF-Bericht versucht, El Salvador davon zu überzeugen, den Status von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel aufzuheben, Direktoren sind besorgt über Bitcoin-Anleihen und die behördliche Aufsicht von Chivo Wallet

Laut a Prüfbericht herausgegeben vom IWF, einer globalen Finanzinstitution, die Finanzstabilität und Wirtschaftswachstum fördert, ist die Organisation der Ansicht, dass El Salvador seine Beziehungen beenden sollte Bitcoin (BTC). Der Bericht stellt fest, dass El Salvador von den Direktoren des IWF „gedrängt“ wird, das Bitcoin-Gesetz so schnell wie möglich abzuschaffen.

IWF-Vorstandsmitglieder haben „die Behörden aufgefordert, den Anwendungsbereich des Bitcoin-Gesetzes einzuschränken, indem sie den Status von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel aufheben“, so der Bericht vom Dienstag. Die Nachricht folgt a Blogeintrag vor zwei Wochen von IWF-Ökonomen veröffentlicht, die betonten: „[cryptocurrencies] könnte bald ein Risiko für die Finanzstabilität darstellen, insbesondere in Ländern mit weit verbreiteter Krypto-Akzeptanz.“

Der Bericht des IWF-Direktors stellte auch fest, dass einige Mitglieder des IWF „Besorgnis über die Risiken im Zusammenhang mit der Ausgabe von Bitcoin-unterstützten Anleihen geäußert haben.“ In der ersten Januarwoche hat die salvadorianische Regierung eingeführt 20 Gesetzentwürfe, um einen rechtlichen Rahmen für seine bevorstehenden Bitcoin-Anleihen zu schaffen.

El Salvador war eigensinnig bei der Integration von Bitcoin (Bitcoin) in seine Wirtschaft und den salvadorianischen Präsidenten Nayib Bukele aufgedeckt ein Bitcoin-Mining-Betrieb, der Ende September mit vulkanischer Energie betrieben wird. Diesen Monat Bukele erklärt El Salvador tätigte Investitionen, um die geothermische Energieerzeugung des Landes zu stärken.

Der Präsident von El Salvador hat laut seinen Ankündigungen auf Twitter Bitcoin gekauft und in die Staatskasse des Landes aufgenommen. Der Präsident von El Salvador sagte dem Land 410 Bitcoin gekauft letzte Woche, und das Land hat einen Gesamtvorrat von 1.801 Bitcoins.

Neben den Äußerungen des IWF zum Bitcoin-Tendergesetz und Bitcoin-unterstützten Anleihen kritisierte das globale Finanzinstitut das E-Wallet von Chivo.

„Die Direktoren waren sich einig, wie wichtig es ist, die finanzielle Inklusion zu fördern, und stellten fest, dass digitale Zahlungsmittel – wie das E-Wallet von Chivo – diese Rolle spielen könnten“, schließt der IWF-Bericht. „Sie betonten jedoch die Notwendigkeit einer strengen Regulierung und Überwachung des neuen Ökosystems von Chivo und Bitcoin.“

Was halten Sie von der Meinung des IWF, dass El Salvador sein Bitcoin-Tendergesetz fallen lassen sollte? Was denken Sie über die Meinung des Finanzinstituts zu Bitcoin-unterstützten Anleihen und Chivo E-Wallet? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

IWF fordert El Salvador auf, Bitcoin-Tendergesetz fallen zu lassen, Bericht des Exekutivdirektoriums kritisiert BTC-Anleihen, Chivo Wallet –, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"