Krypto News

Islamische Organisation in Indonesien veröffentlicht Fatwa gegen Kryptowährung –

Ein Provinzzweig einer der größten islamischen Organisationen in Indonesien hat die Kryptowährung zu „haram“ erklärt oder nach religiösem Gesetz verboten. Die Entscheidung fiel nach einer „heißen Diskussion“, an der sich ein Krypto-Experte anschloss, der eingeladen wurde, die Praxis der Verwendung digitaler Münzen ausführlich zu erläutern.

Kryptowährung gilt in Indonesien als „Haram“

Der örtliche Zweig der indonesischen religiösen Organisation Nahdlatul Ulama in Ost-Java hat kürzlich eine fatwa zum Status von Kryptowährungen nach islamischem Recht. Kryptografisch abgesicherte digitale Währungen, die als Transaktionsinstrument eingesetzt werden, sind nach der unverbindlichen Stellungnahme als „haram“, also verboten, anzusehen.

Die Entscheidung sei das Ergebnis von “Bahtsul-Masail”, einer Diskussion der Organisation am Sonntag, 24. Oktober, berichtete das indonesische Nachrichtenportal Tempo. An der Debatte beteiligte Mitglieder, die der Artikel als „dynamisch“ und „aufgeheizt“ beschreibt, kamen zu dem Schluss, dass die Verwendung von Kryptowährung die Rechtmäßigkeit von Finanztransaktionen untergraben könnte.

Ein weiterer Punkt, der während des Treffens angesprochen wurde, ist, dass Krypto als Instrument zur Begehung von Betrug dienen könnte. Eine auf der Website der Zweigstelle Nahdlatul Ulama in Ost-Java veröffentlichte Ankündigung zitiert Kiai Azizi Chasbullah, den „Zertifizierer der Diskussion“, mit den Worten:

Die Teilnehmer des Bahtsul-Masails waren der Ansicht, dass Krypto, obwohl Krypto bereits von der Regierung als Ware anerkannt wurde, nicht legalisiert werden kann [Islamic sharia].

Während des Treffens entschieden sie auch, dass „Kryptowährung aus Sicht der Scharia keinen Nutzen hat, wie in Fiqh erwähnt“ oder der islamischen Rechtsprechung. Laut der indonesischen Veröffentlichung wurde diese Position von einem “Kryptowährungsexperten” bestätigt, der an der religiösen Debatte teilnahm, um “die richtige Praxis bei der Verwendung der digitalen Währung” zu erklären.

Die Fatwa der islamischen Organisation kommt kürzlich nach der Regierung in Jakarta angegeben dass Indonesien kein umfassendes Verbot von Kryptowährungen plant. In einem Gespräch mit lokalen Medien erklärte der Handelsminister des Landes, Muhammad Luthfi, dass die Exekutive nicht in die Fußstapfen Chinas treten werde, die in diesem Jahr wiederholt wurden: Verbot auf alle Krypto-Transaktionen und gestartet a Durchgreifen über Bitcoin-Mining und -Trading.

Die Popularität von Kryptowährungen ist in Indonesien, der Nation mit der größten muslimischen Bevölkerung der Welt, gestiegen. Der Kryptohandel ist in diesem Jahr sprunghaft angestiegen und Daten von den 13 vom Futures Exchange Supervisory Board des Landes zugelassenen Inlandsbörsen zeigen einen Anstieg der Transaktionen um 40% in den ersten fünf Monaten des Jahres 2021. Im vergangenen Jahr erreichte das Gesamtvolumen 65 Billionen Rupien (4,5 Milliarden US-Dollar .). ).

Die Meinungen über dezentralisiertes digitales Geld haben sich im Laufe der Jahre unter islamischen Gelehrten, Experten und gewöhnlichen Muslimen geändert. Im Mai die Entscheidung einer prominenten religiösen Körperschaft in der russischen Republik Inguschetien, den Umgang mit Kryptowährungen zu verbieten provoziert negative Reaktionen in den sozialen Medien. Im Oktober letzten Jahres ein führender Scharia-Compliance-Experte in Malaysia genannt dass Krypto-Assets eine legitime Ware sind.

Glauben Sie, dass Nahdlatul Ulamas Fatwa zu Kryptowährungen von anderen islamischen Organisationen in Indonesien unterstützt wird? Teilen Sie Ihre Gedanken zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"