Krypto News

Investoren, die ihre Hausaufgaben machen, werden Bitcoin kaufen

Anthony Scaramucci – Gründer der Investmentgesellschaft SkyBridge Capital – hat mehrfach bewiesen, dass er ein begeisterter Bitcoin-Befürworter und ein Hodler ist.

In einem kürzlichen Interview für CNBC erklärte er erneut die wichtigsten Vorzüge des führenden digitalen Assets und warum er davon im Wert von über 1 Milliarde US-Dollar besitzt.

Verstehen ist alles

Nach zu Scaramucci, nur Leute, die mit Bitcoin nicht vertraut sind, könnten es kritisieren. Auf der anderen Seite werden Personen, die ihre „Hausaufgaben“ machen und die primäre Kryptowährung verstehen, letztendlich in sie investieren. Um seine Worte zu beweisen, gab er ein Beispiel mit dem Milliardär Ray Dalio, der in der Vergangenheit seine Bedenken bezüglich des Vermögenswerts hatte, aber jetzt ein Hodler ist:

„Schauen Sie sich Ray Dalio an, einen Bitcoin-Skeptiker, jetzt ein Bitcoin-Investor.“

Der Chef von SkyBridge Capital erklärte weiter, dass der digitale Vermögenswert nicht nur eine Währung, sondern ein „Mechanismus für die Gesellschaft“ sei. Sein bedeutendster Vorteil ist die Dezentralisierung und Knappheit, was bedeutet, dass kein “Politiker oder Politik es korrumpieren oder ergänzen kann”.

Sogar der Präsident der Russischen Föderation – Wladimir Putin – glaubt Bitcoin und die Altcoins können ihre Rolle im zukünftigen Finanzsystem spielen, betonte Scaramucci.

Einige Skeptiker sehen die verstärkten BTC-Preisschwankungen als Hauptnachteil. Ähnlich wie bei seinen vorherigen Aussagen erinnerte Scaramucci jedoch daran, dass die Aktienkurse von Facebook, Google und Amazon in den ersten Jahren ihres Bestehens die gleichen Probleme hatten. Und genau wie diese riesigen Unternehmen wird BTC „im nächsten Jahrzehnt eine große Position in der Weltwirtschaft einnehmen“.

„Ich würde Bitcoin und diese anderen Kryptowährungen derzeit als frühe adaptive Technologien kategorisieren. Und zurück zu Facebook, Google, Amazon – sie alle begannen mit einer Welle oszillierender Volatilität, bevor sie sich stabilisierten.“ – er fügte hinzu.

Anthony Scaramucci. CNBC

Bitcoin ist digitales Gold

Die Debatte, ob Bitcoin die Argumente hat, Gold als besseren Wertaufbewahrungsmittel zu konkurrieren und sogar zu übertreffen, kreist seit einigen Jahren im Krypto-Raum. Während einige prominente Persönlichkeiten wie Jamie Dimon und Peter Schiff, stehen fest für das Edelmetall, die Meinung von Scaramucci geht deutlich auseinander.

Trotzdem hat der Gründer von SkyBridge Capital seinen Namen nicht neben Michael Saylor gesetzt, der meinte dass Bitcoin 50 mal besser ist als Gold. Erstere glaubt, dass die beiden Finanzinstrumente auf derselben Ebene liegen:

„Das ist für mich gleichbedeutend mit digitalem Gold. Typen wie Michael Saylor denken, es ist besser als das… Ich bin da nicht so optimistisch. Ich bin kein Bitcoin-Evangelist.“

Anlageberatung von Scaramucci

Abgesehen davon, dass er die Leute aufforderte, mehr über den Kryptowährungsraum zu erfahren, gab der Top-Manager auch einige Tipps für diejenigen, die zum ersten Mal in Bitcoin investieren möchten.

In einem seiner früheren Auftritte hat er geraten die Öffentlichkeit, nicht mehr als 5 % ihrer gesamten Ersparnisse zuzuweisen, damit sie vom Preis ausgesetzt sind, aber nicht so sehr, dass sie erheblich schaden, wenn der Preis erheblich korrigiert wird.

.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"