Krypto News

Indiens Zentralbank RBI diskutiert Einführung von digitaler Währung und CBDC mit minimalen Auswirkungen auf die Geldpolitik – Regulierung

Die indische Zentralbank, die Reserve Bank of India (RBI), sagt, dass zunächst ein grundlegendes digitales Zentralbankmodell (CBDC) angenommen und umfassend getestet werden muss, um die Auswirkungen auf die Geldpolitik und das Bankensystem des Landes zu minimieren. Die indische Apex-Bank sieht mehrere Vorteile in der Einführung einer digitalen Rupie, darunter „ein Potenzial zur Steigerung der Effizienz grenzüberschreitender Zahlungen“.

RBI skizziert die Vorteile der Ausgabe digitaler Währungen und die Einführung eines CBDC mit minimalen Auswirkungen

Die Reserve Bank of India (RBI) hat am Dienstag ihren „Report on Trend and Progress of Banking in India 2020-21“ veröffentlicht. Der 248-seitige Bericht enthält einen Abschnitt über die digitale Währung der Zentralbank.

„Eine digitale Zentralbankwährung (CBDC) stellt in ihrer Grundform eine sichere, robuste und bequeme Alternative zu physischem Bargeld dar“, beschrieb die indische Zentralbank und fügte hinzu: „Abhängig von verschiedenen Designentscheidungen kann sie auch die komplexe Form annehmen“ eines Finanzinstruments.“ Die RBI fuhr fort:

Im Vergleich zu bestehenden Geldformen kann es den Nutzern Vorteile in Bezug auf Liquidität, Skalierbarkeit, Akzeptanz, einfache Transaktionen mit Anonymität und schnellere Abwicklung bieten.

Die indische Zentralbank stellte fest, dass es „entscheidende Fragen“ zum Design einer digitalen Zentralbankwährung gebe, die vor ihrer Einführung beantwortet werden müssten. Eine Frage ist zum Beispiel, „ob die CBDC für allgemeine Zwecke und für den Einzelhandel verfügbar ist (CBDC-R) oder ob sie für den Großhandel verwendet werden soll (CBDC-W).“

Die RBI betonte, dass “in einem Land wie Indien die Entscheidung über die Vertriebsarchitektur, dh ob CBDC direkt von der Zentralbank oder über Geschäftsbanken ausgegeben wird, sorgfältig abgewogen werden muss.”

Die Apex-Bank weist darauf hin, dass die Einschätzung des Umfangs der Emission und Verteilung dazu beitragen wird, „die geeignete zugrunde liegende Technologie zu identifizieren, die am besten für die Abwicklung solcher Operationen geeignet ist“, erläuterte die Apex-Bank:

Angesichts ihrer dynamischen Auswirkungen auf die makroökonomische Politikgestaltung ist es notwendig, zunächst grundlegende Modelle zu übernehmen und umfassend zu testen, damit sie minimale Auswirkungen auf die Geldpolitik und das Bankensystem haben.

Bei der Erörterung der Rolle einer digitalen Zentralbankwährung bei grenzüberschreitenden Transaktionen erklärte die RBI, dass „die Einführung des CBDC das Potenzial hat, die Effizienz grenzüberschreitender Zahlungen zu steigern und in Zukunft eine Alternative zu Korrespondenzbanken darstellen kann.“ Der Bericht führt aus:

Indiens Fortschritte bei den Zahlungssystemen werden ein nützliches Rückgrat bilden, um seinen Bürgern und Finanzinstituten ein hochmodernes CBDC zur Verfügung zu stellen.

Inzwischen hat RBI-Gouverneur Shaktikanta Das wiederholt gesagt, dass die Zentralbank ernste und große Bedenken zum Thema Kryptowährung. Auf ihrer jüngsten Sitzung des Zentralvorstands forderte die RBI die indische Regierung auf, eine komplettes Verbot auf Kryptowährung, die besagt, dass ein teilweises Verbot nicht funktioniert. Nichtsdestotrotz plant die Regierung Berichten zufolge, regulieren Krypto-Assets mit dem Securities and Exchange Board of India (SEBI) als Hauptregulierungsbehörde.

Was halten Sie von den Kommentaren der RBI zu CBDC? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Indiens Zentralbank RBI diskutiert Einführung von digitaler Währung und CBDC mit minimalen Auswirkungen auf die Geldpolitik – Regulierung, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Kevin, ein Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften, fand Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"