Krypto News

Indiens neuestes Blockchain-Einhorn 5ire im Wert von 1,5 Mrd. $

  • Die Serie A des Startups folgt auf eine Seed-Finanzierungsrunde im Oktober, in der es damals einen Wert von 110 Millionen US-Dollar hatte
  • Der CEO von 5ire sagte, dass der Weg zum Einhorn-Status insgesamt etwa 11 Monate gedauert habe, was ihn zum schnellsten seiner Art im Land mache

Das Blockchain-Startup 5ire ist nach einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 100 Millionen US-Dollar mit einer Bewertung von 1,5 Milliarden US-Dollar in Rekordzeit zu Indiens neuestem Blockchain-Einhorn geworden.

Das in Großbritannien ansässige internationale Konglomerat SRAM & MRAM war laut einer Erklärung vom Freitag der einzige Investor für das selbsternannte „nachhaltige“ Blockchain-Ökosystem der 5. Generation.

5ire schließt sich den Krypto-Börsen CoinSwitch Kuber und CoinDCX an, um den Einhorn-Mantel zu übernehmen, dessen Bewertungen 1 Milliarde US-Dollar überschreiten müssen, um sich zu qualifizieren.

Indien entwickelt sich schnell zu einem Fintech-Hub für neu gegründete Unternehmen. Laut einem Forschungsunternehmen beheimatet das Land am 29. Juni 104 Einhörner mit einem Gesamtwert von über 336 Milliarden US-Dollar Indien investieren.

Die Finanzierung wird in die Geschäftsausweitung fließen und gleichzeitig die Präsenz auf drei Kontinenten, darunter Asien, Nordamerika und Europa, erweitern, sagte das Startup. Indien soll sein wichtigstes Operationszentrum und sein Hauptaugenmerk bleiben.

Die Runde erstreckt sich über ihren Startwert von 21 Millionen US-Dollar, der im Oktober letzten Jahres mit 110 Millionen US-Dollar bewertet wurde. Die frische Kapitalzufuhr wird auch zur Stärkung der Blockchain namens 5ireChain sowie zur Einstellung von Mitarbeitern beitragen, sagte das Startup.

Bewertungen und Erhöhungen wie diese in Krypto werden angesichts der wirtschaftlichen Aussichten gepaart mit branchenweiten Entlassungen schnell selten. Dennoch sehen einige eine Vision für weiteres Wachstum während des Abschwungs auf dem Kryptomarkt.

„Das Team von 5ire hat rund um die Uhr daran gearbeitet, eine Plattform zu entwickeln, die sowohl Technologie als auch Prozesse zum Wohle der Menschheit kombiniert“, sagte Pratik Gauri, CEO von 5ire. „Das weltweit erste und einzige nachhaltige Einhorn, das in nur 11 Monaten aus Indien geboren wurde, ist ein Beweis dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“

Bisher war wenig über das Startup bekannt. Sein Ökosystem umfasst nach eigenen Angaben einen Blockchain- und Risikokapitalarm sowie sein Forschungs- und Entwicklungszentrum 5ire Labs Website.

5ire wurde im August letzten Jahres von den Blockchain-Befürwortern Gauri, Prateek Dwivedi und Vilma Mattila gegründet und sagte, es ziele darauf ab, sich an den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung auszurichten. Zu diesen hochgesteckten Zielen gehört eine Sammlung von 17 miteinander verbundenen globalen Zielen, die unter anderem darauf abzielen, die Armut zu verringern, den Klimawandel zu beeinflussen und die Gleichstellung der Geschlechter zu verbessern.


Holen Sie sich jeden Abend die besten Krypto-Neuigkeiten und Erkenntnisse des Tages in Ihren Posteingang. .


Der Beitrag Indiens neuestes Blockchain-Einhorn 5ire im Wert von 1,5 Mrd. USD ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"