Krypto News

Indien gibt die bevorstehende Einführung der digitalen Währung der Zentralbank, der digitalen Rupie, bekannt, die von der RBI ausgegeben wird – Regulation

Die indische Regierung hat die bevorstehende Einführung der digitalen Zentralbankwährung des Landes angekündigt. Die digitale Rupie wird von der Reserve Bank of India (RBI) im Geschäftsjahr 2022-23 ausgegeben, sagte die indische Finanzministerin Nirmala Sitharaman während ihrer Haushaltsrede.

Die digitale Währung der RBI, die digitale Rupie, kommt bald

Das teilte Indiens Finanzminister Nirmala Sitharaman am Dienstag mit präsentieren Bundeshaushalt 2022 im Parlament, dass die Reserve Bank of India (RBI) im neuen Geschäftsjahr eine digitale Zentralbankwährung (CBDC) herausgeben wird.

Sie stellte fest, dass die „Einführung der digitalen Währung der Zentralbank (CBDC) der digitalen Wirtschaft einen großen Schub geben wird“ und „die digitale Währung auch zu einem effizienteren und billigeren Währungsverwaltungssystem führen wird“, sagte sie:

Es wird daher vorgeschlagen, ab 2022-23 eine digitale Rupie unter Verwendung von Blockchain und anderen Technologien einzuführen, die von der Reserve Bank of India ausgegeben werden soll.

Nach der Ankündigung des Finanzministers erklärte der Handels- und Industrieminister der Union, Piyush Goyal, gegenüber der ANI-Veröffentlichung:

Die von der Reserve Bank of India ausgegebene digitale Währung wird das offizielle und gesetzliche Zahlungsmittel sein. Die RBI wird diese offizielle digitale Währung herausgeben, damit Indien nicht hinter neuen Technologien wie Blockchain und anderen zurückbleibt, die sich in der Welt entwickeln.

Er fuhr fort: „Die Regierung erkennt private Kryptowährungen nicht als gesetzliches Zahlungsmittel an. Wenn die Leute diese als Vermögenswerte behalten, können sie dies tun, aber es wird eine Steuer von 30 % auf sie erhoben.“ Die indische Regierung bezeichnet alle nicht von der RBI ausgegebenen Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin und Ether, als „private“ Kryptowährungen.

Das sagte die Finanzministerin bei ihrer Haushaltsrede am Dienstag auch vorgeschlagen Besteuerung von Einkünften aus Kryptowährungstransaktionen mit 30 %. Sie merkte auch an, dass „bei der Berechnung solcher Einkünfte kein Abzug in Bezug auf Ausgaben oder Zulagen zulässig ist, mit Ausnahme der Anschaffungskosten.“

Eine wachsende Zahl von Zentralbanken weltweit erkundet digitale Zentralbankwährungen. Laut dem digitalen Währungstracker der Zentralbank des Atlantic Council arbeiten derzeit 87 Länder an einem CBDC.

Indien wird zu einer der weltweit größten Volkswirtschaften, die eine CBDC einführen, wenn die digitale Rupie im kommenden Geschäftsjahr eingeführt wird.

Unterdessen hat China in den letzten zwei Jahren seinen digitalen Yuan getestet. Die Volksbank von China (PBOC) sagte im Januar, dass seine digitale Währung der Zentralbank jetzt über 261 Millionen Unique User hat. Darüber hinaus wurden Transaktionen im Wert von fast 14 Milliarden US-Dollar mit dem digitalen Yuan getätigt, und mehr als 8 Millionen Händler akzeptieren jetzt e-CNY.

Was halten Sie von Indiens Plan, eine digitale Zentralbankwährung herauszugeben? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Indien gibt die bevorstehende Einführung der digitalen Währung der Zentralbank, der digitalen Rupie, bekannt, die von der RBI ausgegeben wird – Regulation, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"