Krypto News

Indian Crypto Exchange sagt, dass 82% der Benutzer in diesem Jahr Gewinne erzielen, das Handelsvolumen steigt um 1,735% –

Eine große Kryptowährungsbörse in Indien, Wazirx, hat in diesem Jahr einen „massiven Anstieg der Benutzeranmeldungen“ gemeldet, wobei 82% der Benutzer Gewinne mit ihren Krypto-Investitionen erzielen. Auch das Handelsvolumen stieg gegenüber dem Vorjahr um 1.735 %. Unterdessen arbeitet die indische Regierung aktiv an der Krypto-Regulierung des Landes.

43 Milliarden US-Dollar Handelsvolumen, 82% der Benutzer erzielten Gewinn

Die indische Kryptowährungsbörse Wazirx hat ihr „2021 Year of Crypto“ veröffentlicht Prüfbericht Donnerstag. „Wazirx erlebte einen massiven Anstieg der Benutzeranmeldungen, der dazu führte, dass wir 10 Millionen Benutzer überschritten haben“, heißt es in dem Bericht und fügt hinzu, dass die Börse ein Handelsvolumen von über 43 Milliarden US-Dollar verzeichnete, ein Anstieg von 1.735 % gegenüber dem Vorjahr.

Der Bericht stellt fest:

Bis zum 30. November 2021 haben 82% der Wazirx-Benutzer Gewinne mit ihren Krypto-Investitionen erzielt, dh ein Wachstum ihres Krypto-Portfolios verzeichnet.

Die Börse erklärte, dass Bitcoin (BTC) blieb die meistgehandelte Kryptowährung auf seiner Plattform. Andere stark gehandelte Kryptowährungen waren Tether (USDT), Shiba Inu (SHIB), Dogecoin (DOGE), Wazirx-Token (WRX) und matic (MATIC).

„In unseren Bemühungen, Krypto für jeden in Indien zugänglich zu machen, hat Wazirx 2021 mehr als 200 Marktpaare hinzugefügt“, schrieb die Börse.

Der Bericht enthält eine Umfrage zum Austausch seiner Nutzer. Insgesamt gaben 44 % der Befragten an, dass Kryptowährungen bis zu 10 % ihres Anlageportfolios ausmachen. Wazirx detailliert:

Wir haben ein Wachstum von über 700 % bei den Anmeldungen aus kleineren Städten wie Guwahati, Karnal, Bareilly und anderen beobachtet. Es zeigt eine wachsende Krypto-Akzeptanz im halbstädtischen und ländlichen Indien.

Darüber hinaus gaben 61 % der Befragten an, dass Krypto ihnen geholfen hat, während 78 % ausdrücklich sagten, dass es ihnen finanziell geholfen hat. Die Börse verzeichnete auch einen Anstieg der Zahl der weiblichen Anmeldungen um 1,09 % und der Zahl der männlichen Anmeldungen um 829 %.

Unterdessen arbeitet die indische Regierung aktiv an der Gesetzgebung zur Kryptowährung. In der aktuellen Sitzung von Lok Sabha, dem Unterhaus des indischen Parlaments, wurde ein Gesetzentwurf zur Kryptowährung zur Prüfung vorgelegt. Berichten zufolge überarbeitet die Regierung den Gesetzentwurf jedoch und wird dies tun wahrscheinlich vorstellen stattdessen in der Haushaltssitzung.

Premierminister Narendra Modi war auch an der indischen Kryptowährungsgesetzgebung beteiligt. Er nimmt angeblich ein letzte Aufforderung darüber, wie Indien Kryptowährungen regulieren wird. Obwohl die Regierung ihren Plan nicht veröffentlicht hat, gibt es Berichte, dass Indien plant, Krypto-Assets regulieren.

Was halten Sie von den Erkenntnissen der Kryptobörse Wazirx? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Indian Crypto Exchange sagt, dass 82% der Benutzer in diesem Jahr Gewinne erzielen, das Handelsvolumen steigt um 1,735% –, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Kevin, ein Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften, fand Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"