Krypto News

In Ouvertüre zur Dezentralisierung benennt Binance seine Blockchain um

  • BNB, ehemals Binance Coinsteht nun für „Build and Build“ als Blockchain-Token für die BNB-Kette
  • „Binance besitzt die Kette nicht, es leistet nur einen Beitrag in der Community und wird dies auch weiterhin tun, aber die BNB-Kette läuft völlig alleine“, sagte Zhao

Die Kryptowährungsbörse Binance hat die Blockchain, die ihre Plattform antreibt, umbenannt, um die Dezentralisierung zu betonen.

Unterwegs ist der CEO von Binance, Changpeng Zhao sagte in einem Webinar am Dienstag, dass Binance Smart Chain (BSC) ist jetzt BNB Chain.

„Die Leute denken immer an Binance Smart Chain, weil es das Binance-Wort trägt, als etwas, das Binance gehört“, sagte Zhao. „Wir haben viel Arbeit geleistet, um es zu dezentralisieren, und wir erkennen auch, dass BNB über Binance hinausgeht. Es ist größer als Binance … BNB ist mit dem BNB sein eigenes lebendes, atmendes Ökosystem Chain.“

Als die Blockchain vor 18 Monaten gestartet wurde, betrachteten ihre Schöpfer das Binance-Branding nicht als etwas, das damals nur ein Experiment war, so Samy Karim, der den Titel BNB trägt Chain Koordinator.

„Als wir anfingen, hatten wir definitiv nicht damit gerechnet, dass BSC, jetzt BNB-Kette, dahin wachsen würde, wo es heute ist“, sagte Karim. „Dies zeigt, wie viel unterversorgte Nachfrage es wirklich gab, und diese Art von Infrastruktur hat wirklich dazu beigetragen, ein massives Wachstum neuer Benutzer in dezentralisierten Anwendungen voranzutreiben, das es vorher nicht wirklich gab.“

BNB, ehemals Binance Coinsteht nun für „Build and Build“ als Blockchain-Token für die BNB-Kette.

Die Kette ist eine Community-gesteuerte, dezentrale Blockchain, die vom Token angetrieben wird und aus BNB Beacon besteht Chain und BNB Smart Chain (BSC), die mit der Ethereum Virtual Machine (EVM) kompatibel ist. Laut BSCProject betrug der gesperrte Gesamtwert (TVL) in BNB am Dienstag 25 Milliarden Daten.

Das Rebranding soll seine Unabhängigkeit betonen und die Rolle von Binance für die Zukunft weniger betonen, sagte Zhao.

„BSC, jetzt BNB, war ein experimentelles Produkt, zu dem wir anfangs beigetragen und bei dessen anfänglicher Finanzierung geholfen haben, aber jetzt ist es Community-gesteuert, Open Source und dezentralisiert“, sagte Zhao. „Binance besitzt die Kette nicht, es leistet nur einen Beitrag in der Community und wird dies auch weiterhin tun, aber die BNB-Kette läuft völlig alleine. Es wird weder von uns noch von jemand anderem betrieben“, fügte er hinzu.

Unabhängig davon untersucht die Securities and Exchange Commission die Beziehung zwischen dem US-Zweig von Binance und zwei Handelsunternehmen, Sigma Chain AG und Merit Peak Ltd., die Verbindungen zu Zhao haben, Personen, die mit der Sonde vertraut sind erzählte Das Wall Street Journal.


. .


Der Beitrag In Overture to Decentralization, Binance Rebrands Its Blockchain ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"