Krypto News

Iconic Staples Center, Heimat der Los Angeles Lakers, Namensänderung in Crypto.com Arena – News

Staples Center, eine der bekanntesten und weltweit anerkanntesten Sport- und Unterhaltungsarenen der Welt, ändert ihren Namen in Crypto.com Arena. Crypto.com ist auch ein offizieller Kryptowährungsplattform-Partner der Los Angeles Lakers und der LA Kings geworden.

Der neue Name des Staples Centers lautet Crypto.com Arena

AEG, der Eigentümer des Staples Center, und Crypto.com „haben eine historische, 20-jährige Namensrechtsvereinbarung abgeschlossen, die das AEG-eigene und betriebene Staples Center umbenennen wird“, gaben beide Unternehmen am Dienstag unabhängig voneinander bekannt.

Die preisgekrönte Arena mit 20.000 Sitzplätzen in der Innenstadt von Los Angeles beschrieb sich selbst als „eine der kultigsten und weltweit anerkanntesten Sport- und Unterhaltungsarenen der Welt“. Es dient als offizielles Zuhause der Teams der National Basketball Association (NBA) Los Angeles Lakers und LA Clippers sowie des Teams der National Hockey League (NHL) LA Kings und des Teams der Women’s National Basketball Association (WNBA) Los Angeles Sparks.

Crypto.com hat Berichten zufolge zugestimmt, mehr als 700 Millionen US-Dollar für die Namensrechte zu zahlen. In der Ankündigung wird angegeben, dass die Namensänderung am 25. Dezember wirksam wird, und fügt hinzu:

AEG und Crypto.com werden am Weihnachtstag die neu benannte Crypto.com Arena enthüllen … Diese Vereinbarung macht Crypto.com auch zu einem offiziellen Kryptowährungsplattform-Partner der Los Angeles Lakers und der LA Kings.

Iconic Staples Center, Heimat der Los Angeles Lakers, Namensänderung in Crypto.com Arena – News, Krypto News Österreich

Die neue Vereinbarung umfasst “offizielle Bezeichnungen in der Crypto.com Arena, LA LIVE, Microsoft Theater, The Novo, den Los Angeles Lakers und den LA Kings”, heißt es in der Ankündigung.

„Jedes Jahr beherbergt der Weltklasse-Veranstaltungsort über 240 hochkarätige Großveranstaltungen von nationalem und internationalem Rang und über 4 Millionen Gäste“, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Veranstaltungen reichen von Profisportarten, Konzerten, Familien- und Preisverleihungen bis hin zu Sonderveranstaltungen, darunter die Grammy Awards, NBA All-Star Games und NHL All-Star Games.

Todd Goldstein, Chief Revenue Officer von AEG, kommentierte:

Diese Partnerschaft stellt die am schnellsten wachsende Kryptowährungsplattform und das größte Sport- und Live-Entertainment-Unternehmen der Welt dar, das zusammenläuft, um die Zukunft des Sports und der Live-Unterhaltung sowie das unglaubliche Erbe dieser Arena für die kommenden Jahrzehnte voranzutreiben.

Im Oktober ging Crypto.com eine Partnerschaft mit einem berühmten Hollywood-Schauspieler ein Matt Damon bei seiner ersten globalen Kampagne mit dem Titel „Fortune Favors the Brave“. Anfang dieses Jahres hat sich der Austausch mit einem F1-Team zusammengetan.

Was halten Sie davon, dass das Staples Center seinen Namen in Crypto.com Arena ändert? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"