Krypto News

Hedera Hashgraph erhält Mittel in Höhe von 155 Millionen US-Dollar, um die DeFi-Entwicklung voranzutreiben

  • Die HBAR Foundation sagte, sie habe ihren Fonds aufgelegt, um die DeFi-Innovation im Hedera Hashgraph-Netzwerk voranzutreiben
  • Die Liquid-Staking-Plattform ohne Verwahrung Stader Labs ist einer der ersten Entwickler, der einen Zuschuss aus dem Fonds erhalten hat

Die HBAR Foundation hat ihren Crypto Economy Fund in Höhe von 155 Millionen US-Dollar aufgelegt, um die DeFi-Entwicklung im Hedera Hashgraph-Netzwerk voranzutreiben.

Laut einer Erklärung vom Dienstag konzentriert sich der Fonds darauf, die Zugänglichkeit in und innerhalb des Netzwerks zu verbessern und gleichzeitig das Wachstum der HBAR Economy zu fördern.

Die Stiftung ist für die Entwicklung des Hedera-Ökosystems verantwortlich, indem sie Zuschüsse und andere Ressourcen bereitstellt. Es wird erwartet, dass bis zu 60 Millionen US-Dollar an Zuschüssen aus dem Fonds an dezentrale Börsen gehen, die laut Erklärung als Liquiditätsprämien verwendet werden können.

Die Liquid-Staking-Plattform ohne Verwahrung Stader Labs hat neben anderen Entwicklern eine nicht genannte Summe erhalten.

Liquid Staking ermöglicht es, abgesteckte Vermögenswerte als Sicherheit für Kredite, Yield Farming und andere DeFi-Möglichkeiten (dezentralisierte Finanzen) zu verwenden, während Benutzer weiterhin Belohnungen sammeln können.

Stader wird versuchen, eine „sicherere“ dezentrale Staking-Infrastruktur zu schaffen, die den Proof-of-Stake-Konsensmechanismus „weiterentwickelt“, sagte die Stiftung.

„Unser Ziel ist es, das DeFi-Ökosystem nach Hedera zu bringen, damit die Benutzer von der Größe und den niedrigen Kosten profitieren können“, sagte Shayne Higdon, CEO der HBAR Foundation. „Dieses Kosten-, Leistungs- und Umfangsniveau ist entscheidend, da immer mehr Institutionen und Verbraucher zu Hedera kommen, um Token auszugeben, Vermögenswerte auszutauschen und sich an der Kryptoökonomie zu beteiligen.“

Hashgraph verwendet eine Directed Acyclic Graph (DAG)-Struktur, die laut der Stiftung die Transaktionsgeschwindigkeit und -effizienz erhöht, wenn mehr Transaktionen zum Netzwerk hinzugefügt werden. Hedera verarbeitet rund 2,6 Millionen Transaktionen pro Tag mit Transaktionsabschlusszeiten von etwa 5 Sekunden.

Andere Protokolle, die anstelle einer Blockchain einen DAG als Distributed Ledger der Wahl verwenden, sind IOTA, Nano und Fantom.


. .


Der Beitrag Hedera Hashgraph Gets $155M Fund to Drive DeFi Development ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"