Krypto News

Hashed führt Startup Studio ein, um Metaverse und NFT Space zu erkunden

Die in Südkorea ansässige Blockchain-fokussierte Investmentfirma Hashed hat die Gründung ihres neuen Startup-Studios angekündigt, um neue Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie im schnell wachsenden NFT-Bereich zu unterstützen und zu erforschen.

Das volle Potenzial der Blockchain erkunden

In einer heutigen Pressemitteilung stellte Hashed fest, dass das Studio mit dem Namen UNOPND verschiedene kreative Projekte mit dem Hauptziel fördern wird, neue Wege zur Anwendung der Blockchain-Technologie im Online-Gaming- und NFT-Sektor zu erkunden und mit ihnen zu experimentieren.

UNOPND wird der Branche nicht nur Ideen vorstellen, die Krypto-Enthusiasten interessieren, sondern auch solche, die Mainstream-Benutzer ansprechen, die möglicherweise nicht vollständig in den Krypto-Raum involviert sind.

Hashed merkte an, dass das Konzept des Metaverses und des nachweisbaren Eigentums an digitalen Assets zwar noch relativ neu sein mag, aber ein enormes Potenzial hat, das die Art und Weise, wie Benutzer Unterhaltung konsumieren, vollständig verändern könnte.

Zur Einführung sagte Simon Kim, Mitbegründer und CEO von Hashed:

„Hashed freut sich, die Bemühungen zu leiten, Blockchain zum Mainstream zu machen. Die finanzielle Anwendung der Blockchain ist eines von vielen Feldern, die wir derzeit erforschen, und wir halten es für reif, Teams und Gründer zu unterstützen, die bereit sind, das volle Potenzial der Blockchain auf andere kreative Weise durch UNOPND auszuschöpfen.“

UNOPND unterstützt NFT-Entwickler

Das neue Studio wird Projektentwickler umfassend unterstützen, indem es ihnen die notwendigen Tools zur Verfügung stellt, die sie benötigen, einschließlich Teambildung und Community-Engagement. Hashed wird auch Unterstützung bieten, indem es sachkundige Markteinblicke, Zugang zu Geschäftsnetzwerken und Finanzierung bereitstellt.

Chan Lee, CEO von UNOPND, fügte hinzu: „UNOPND wird ein Ökosystem von Schöpfern und Benutzern aufbauen und innovative Dienste anbieten, die den Wert der Blockchain enthüllen. Wir haben erlebt, dass in den letzten Jahren viele Blockchain-basierte Spiele und soziale Dienste immer beliebter werden. Wir wollen uns auf die Nachfrage des Marktes, insbesondere der Gemeinden, konzentrieren, um die attraktivsten Produkte zu finden.“

UNOPND unterstützt derzeit mehrere Projekte und untersucht gleichzeitig verschiedene innovative NFT-Anwendungsmethoden. Das Studio erwägt auch, mit mehreren L1-Netzwerken zusammenzuarbeiten, darunter Ethereum, Terra und mehr.

Inzwischen hat Hashed mit seinen wachsenden Investitionen in die Branche Schlagzeilen gemacht. Die bekannte Blockchain-Venture-Capital-Firma investierte kürzlich in Kryptoanalyseunternehmen CryptoQuant neben NFT-Portfoliomanager NFTBank.

.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"