Krypto News

Hashdex erweitert sein Angebot mit dem neuesten Krypto-ETP auf Europa

  • Der Nasdaq Crypto Index Europe ETP des Unternehmens wird an der SIX Swiss Exchange gehandelt
  • Das Produkt, das unter anderem die Leistung von Bitcoin, Cardano und Ether verfolgen wird

Der Krypto-Vermögensverwalter Hashdex ist mit seinem neuesten ETP, das einen zugrunde liegenden Korb von Kryptowährungen abbildet, zum ersten Mal auf dem europäischen Markt tätig.

Das Nasdaq Crypto Index Europe ETP (börsengehandeltes Produkt) des brasilianischen Unternehmens wird laut einem Donnerstag ab dem 2. Mai an der SIX Swiss Exchange unter dem Tickersymbol SIX: HASH SW gehandelt Erklärung.

Es ist das erste Produkt des Managers, das europäischen Investoren zur Verfügung steht, bestätigte ein Sprecher gegenüber Blockworks.

Vermögensverwalter führen trotz der in den letzten Monaten ins Stocken geratenen Aufwärtsentwicklung des Marktes weiterhin kryptobezogene Börsenprodukte und -fonds ein. Einige Manager versuchen sogar, Produkte auf den Markt zu bringen, die sich die Trendwende zunutze machen – einschließlich Vorschlägen für ETFs, die Bitcoin shorten.

Das neueste Produkt von Hashdex verfolgt die Performance des Crypto Index Europe (NCIE) von Nasdaq, der wiederum die Vorführungen von Avalanche, Bitcoin, Cardano, Ether, Litecoin, Polkadot, Polygon und Solana verfolgt.

Hashdex und Nasdaq haben zuvor gemeinsam den Nasdaq Crypto Index entwickelt. Das NCIE ist eine Erweiterung der vom NCI etablierten effektiven Methodik und wurde optimiert, um den Zulassungsanforderungen europäischer Börsen zu entsprechen.

Vor seinem ersten ETP für den europäischen Markt stellte Hashdex im März seinen ersten Geschäftsführer und Leiter für Europa, Laurent Kssis, ein.

Kssis war früher Global Head of ETPs beim Schweizer Manager 21Shares, wo er mehr als 25 Krypto-ETPs an mehreren europäischen regulierten Börsen auf den Markt brachte.

„Wir glauben, dass wir mit diesem Index und der anschließenden Bereitstellung dieses institutionellen ETP genau das vertreten haben, was die Anleger gefordert haben, indem wir ein Produkt mit diversifiziertem Engagement anbieten, das das Risiko von Kryptoassets mindert“, sagte Kssis.

Im Februar 2021 hat Hashdex den Hashdex Nasdaq Crypto ETF (HDEX) aufgelegt, der den Nasdaq Crypto Index an der Bermuda Stock Exchange abbildet. Der Hashdex Nasdaq Crypto ETF wurde zum weltweit ersten kryptobasierten ETF und ist derzeit an der BSX für akkreditierte Nicht-US-Anleger erhältlich.

Um die Dynamik von Hashdex zu nutzen, könnte der erste Bitcoin-Futures-ETF in den USA, der den Segen der SEC gemäß dem Securities Act von 1933 erhielt, eine Namensänderung von Teucrium Bitcoin Futures Fund in Hashdex Bitcoin Futures ETF anstreben.

Es ist unklar, welche Rolle Hashdex spielen wird, obwohl Bloomberg Intelligence ETF-Analyst Eric Balchunas letzte Woche sagte, die Namensänderung könnte eine ähnliche Partnerschaft wie zwischen Ark Invest und 21Shares signalisieren.

Im April 2021 Hashdex gestartet eine weitere Version seines Flaggschiff-Fonds, des Hashdex Nasdaq Crypto ETF, an der brasilianischen Börse B3. Hashdex folgte im August einer Partnerschaft mit Nasdaq und Victory Capital starten ein privater Fonds, der die Wertentwicklung eines Korbs von in USD gehandelten Kryptos verfolgt, der in den USA akkreditierten Anlegern zur Verfügung steht.


. .


Der Beitrag Hashdex erweitert sein Angebot auf Europa mit dem neuesten Krypto-ETP ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"