Krypto News

Goldman Sachs warnt davor, dass Bitcoin zunehmend anfällig für Fed-Zinserhöhungen ist, da die Mainstream-Akzeptanz wächst –

Die globale Investmentbank Goldman Sachs hat davor gewarnt, dass Bitcoin zunehmend anfällig für die Zinserhöhungen der Federal Reserve ist, da die Kryptowährung immer weiter verbreitet wird. „In den letzten zwei Jahren, als Bitcoin eine breitere Akzeptanz im Mainstream erfahren hat, hat seine Korrelation mit Makro-Assets zugenommen“, erklärten die Goldman-Analysten.

Goldman Sachs warnt davor, dass Bitcoin zunehmend anfällig für Fed-Zinserhöhungen ist

Die globale Investmentbank Goldman Sachs veröffentlichte a Forschung Beachten Sie den Donnerstag, in dem die erhöhte Anfälligkeit von Bitcoin für die Zinserhöhungen der Federal Reserve beschrieben wird.

Zach Pandl, Co-Leiter der Devisenstrategie der Bank, und Devisenanalystin Isabella Rosenberg erklärten, dass mit der zunehmenden Akzeptanz von Bitcoin durch den Mainstream auch die Anfälligkeit der Kryptowährung für die Fed-Politik zunimmt. Sie beschrieben:

In den letzten zwei Jahren, als Bitcoin eine breitere Akzeptanz im Mainstream erfahren hat, hat seine Korrelation mit Makro-Assets zugenommen.

Die Analysten stellten fest, dass sich die höheren Anleiherenditen in den letzten Wochen auf Technologieaktien ausgewirkt haben, wobei der Nasdaq 100-Index im Jahresverlauf um mehr als 13 % fiel, und stellten fest: „Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte haben wahrscheinlich unter denselben Kräften gelitten … Diese Vermögenswerte werden es nicht sein immun gegen makroökonomische Kräfte, einschließlich einer geldpolitischen Straffung durch die Zentralbank.“

Die Märkte erwarten nun, dass die Fed in diesem Jahr die Zinsen fünf Mal anheben wird. Goldman Sachs glaubt, dass die Fed in diesem Jahr bei jeder Sitzung die Zinsen erhöhen könnte. Die Post-Meeting-Erklärung des Federal Open Market Committee (FOMC) von letzter Woche gab keinen konkreten Zeitpunkt für den Zeitpunkt der Erhöhung an, obwohl es Anzeichen dafür gibt, dass dies geschehen könnte sobald die März-Sitzung.

Die Analysten von Goldman kommentierten weiter:

Im Laufe der Zeit könnte die Weiterentwicklung der Blockchain-Technologie, einschließlich Anwendungen im Metaversum, den Bewertungen bestimmter digitaler Assets einen säkularen Rückenwind verleihen.

Kürzlich sagte Goldman Sachs, dass das Metaverse ein sein könnte 8 Billionen Dollar Chance. Die konkurrierende Investmentbank Morgan Stanley schätzte ebenfalls eine vergleichbare Größe für das Metaverse.

Anfang dieses Monats prognostizierte Goldman Sachs, dass Bitcoin erreichen könnte 100.000 $ da die Kryptowährung weiterhin den Marktanteil von Gold einnimmt. Unterdessen hat die grösste Bank der Schweiz, die UBS, vor einem gewarnt Krypto-Winter inmitten der Erwartungen von Fed-Zinserhöhungen und Regulierung. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin basierend auf Daten von Bitcoin.com Markets bei 37.502 $ gehandelt. Der Krypto ist in den letzten sieben Tagen um 6,6 % gestiegen, aber in den letzten 30 Tagen um 20,5 % gefallen. Für das Jahr ist es jedoch immer noch um 9,8 % gestiegen.

Ein aktueller Bericht von Crypto.com zeigt, dass die Zahl der globale Kryptobesitzer Es wird erwartet, dass dieses Jahr die 1-Milliarde-Marke überschritten wird.

Stimmen Sie Goldman Sachs zu? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Goldman Sachs warnt davor, dass Bitcoin zunehmend anfällig für Fed-Zinserhöhungen ist, da die Mainstream-Akzeptanz wächst –, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"