Krypto News

Gas-DAO-Projekt formiert sich zum Airdrop von Token an Ethereum-Benutzer, die 1.559 $ an Gebühren ausgegeben haben – Altcoins

Eine neue Art von Airdrop war im letzten Quartal 2021 sehr beliebt, da schnell zusammengestellte dezentralisierte autonome Organisationen (DAOs) viel Wert an bestehende Krypto-Benutzer verteilt haben. Erst kürzlich hat Opendao Opensea-Benutzern einen Airdrop gegeben und viele Leute haben Tausende von Dollar in SOS-Token gesammelt. Jetzt legt ein weiteres Projekt namens Gas DAO Token in jede Brieftasche, die vor dem 26. Dezember mehr als 1.559 US-Dollar an Ether-Gas-Gebühren bezahlt hat.

Gas DAO Airdrops Token an Benutzer, die vor dem Snapshot 1.559 USD an Ether-Gebühren ausgegeben haben

Viele Projekte in diesem Jahr haben Airdrops entwickelt, um ein Governance-System zu schaffen, und Leute, die diese Protokolle mindestens einmal verwendet haben, werden normalerweise mit diesen Airdrop-Governance-Token belohnt. In letzter Zeit, Bitcoin.com News gemeldet über die Auflösung von Shapeshift in ein DAO, und das Projekt schickte FOX-Token an Shapeshift-Benutzer. In der ersten Novemberwoche ist auch unser Newsdesk bedeckt der Ethereum Name Service (ENS) Airdrop, als das Projekt in eine DAO überging.

Darüber hinaus waren in der vergangenen Woche Krypto-Befürworter diskutieren der Opendao-Airdrop, da jeder, der Opensea vor dem 23. Dezember nutzte, mit SOS-Token belohnt wurde. Opendao (SOS)-Token haben heute einen Marktwert von 167 Millionen US-Dollar und ENS hat eine Marktkapitalisierung von rund 885 Millionen US-Dollar. Jetzt ein Projekt namens Gas-DAO ist der neueste Airdrop-DAO-Buzz, da das Projekt jeden Web3-Wallet-Benutzer mit GAS-Token belohnt, wenn er vor dem 26. Dezember 1.559 USD an Ethereum-Gebühren ausgegeben hat “ für den GAS-Token-Anspruch.

Am 29. Dezember hat das Gas DAO-Team getwittert:

Es gibt über 143 Millionen eindeutige Adressen, die eine Transaktion im Ethereum-Netzwerk durchgeführt haben. Gas DAO wurde geschaffen, um die Stimme und der Herzschlag der aktivsten 643.000 Benutzer innerhalb dieser 143 Millionen zu sein, um Gemeinschaften zu verbinden, die sich über Defi, Dapps und NFTs erstrecken.

Crypto Advocates überprüfen den Gas-DAO-Code und den Airdrop-Anspruchsprozess

Natürlich sind viele Leute besorgt über diese Airdrops und die Sicherheit der Verbindung mit der Anwendung über eine Web3-Wallet. Die Anwendung erhält Zugriff auf eine Ansicht der Adresse des Antragstellers und der verarbeiteten Transaktionen, um die für Ethereum-Gebühren ausgegebenen $1.559 zu überprüfen. Twitter-Nutzer Technoartoria (@artoriamaster) schrieb ein Rezension des Gas DAO-Vertrag und Adam Eisenmann (@0xdigitaloil) schrieb auch a Zusammenfassung über „wie sicher und wie fair es ist“.

Eisenman hob einige Unterschiede zwischen den Gas DAO Airdrop und der SOS-Airdrop. „Es ist erwähnenswert, dass es eine Sweep-Funktion gibt, die es dem Vertragsinhaber (dev) ermöglicht, alle nicht beanspruchten Token nach Ablauf der Anspruchsfrist (1. Mai 2022) einzufordern“, sagte Eisenman schrieb. „Dies impliziert ein Potenzial für den Entwickler, den Großteil des Token-Angebots zu erhalten. Riesige rote Flagge.“ Eisenmans Zusammenfassung Fortsetzung:

Strukturell und spirituell unterscheidet sich dieser Vertrag stark von SOS, da der Entwickler den Großteil der Token-Lieferung erhalten kann. Unerwartet. IMHO, definitiv kein Schritt, der Fairness widerspiegelt oder eine Basisbewegung inspiriert, auf GAS aufzubauen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat die offizielle Twitter-Seite der Gas DAO bisher 22,5 K Follower sowie Zehntausende von Token-Inhabern. Gas DAO feierte am Mittwoch mit einer Erklärung auf Twitter, wie schnell es ging. „Wenn man bedenkt, dass es erst 12 Stunden sind und wir bereits 20.000 Follower und 26.000 Inhaber haben“, sagt das Gas DAO-Team sagte. „Wir hätten uns keinen besseren Start für unsere Reise wünschen können, die größte und mächtigste Community auf Ethereum zu werden. Wir fangen hier gerade erst an.“

Laut der Überprüfung von Technoartoria ist der „Merkle Tree Claim nicht manipulierbar“ und das Gas DAO ist „100% sicher in Anspruch und Handel“. Abgesehen von den Kritikpunkten behauptet Eisenman in seiner Zusammenfassung auch, dass der Anspruchsprozess sicher ist. „Nun, um zu dem Teil zu kommen, auf den ihr alle gewartet habt. Ist es sicher zu behaupten?” Eisenmans Tweetstorm ist zu Ende. „Ja, die Anspruchsfunktion ist einfach… [It] überprüft nur den Merkle-Beweis (um sicherzustellen, dass Sie Anspruch auf den Betrag haben, den Sie geltend machen möchten); und überweist dann die Token an Ihre Adresse.“

Was denkst du über den Gas DAO Airdrop und den jüngsten DAO Airdrop Wahn? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Gas-DAO-Projekt formiert sich zum Airdrop von Token an Ethereum-Benutzer, die 1.559 $ an Gebühren ausgegeben haben – Altcoins, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist News Lead bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Finanztech-Journalist. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Gas DAO

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"