Krypto News

GALA steigt um 70 %, nachdem die Gala-Spiele sagten, es sei eine Partnerschaft mit The Rock eingegangen

Die Entwickler von Gala Games kündigten eine große Partnerschaft zwischen der Blockchain-Gaming-Plattform und den beliebten Schauspielern Dwayne Johnson (besser bekannt als „The Rock“) und Mark Wahlberg an.

Der Preis des nativen Tokens des Unternehmens – GALA – stieg kurz nach der Offenlegung um fast 70 %.

  • Gala Games gab bekannt, dass es zwei Filme mit den Hollywood-Superstars entwickeln wird. Das Team sagte, dass Käufer der Kinokarten einen QR-Code scannen und digitale Assets gewinnen können.
  • Die Plattform sagte weiter, dass Gala Film GALA als eigenen Gas-Token verwenden wird.

Nur ein paar Informationen zu unserer laufenden Arbeit mit @Der Stein und @Mark Wahlberg.$GALA ist der Gas-Token @GoGalaFilms und @GoGalaMusic auch! pic.twitter.com/u9fdXoNte1

— Gala-Spiele (@GoGalaGames) 9. Januar 2023

  • Der Vermögenswert reagierte schnell auf die Nachrichten und stieg um über 68 % (in den letzten 24 Stunden). Dennoch liegt die aktuelle Bewertung von rund 0,04 $ weit unter dem im November 2021 registrierten Allzeithoch von fast 0,80 $.
  • „The Rock“ (berühmt für seine Rolle in „Fast and Furious“ und „Jumanji“) und Wahlberg (mit Hauptrollen in Blockbustern wie „The Departed“ und „The Fighter“) haben ihre Zusammenarbeit mit Gala Games noch nicht kommentiert.
  • Einige Quellen deuteten im November an, dass die Blockchain-Plattform Opfer eines Hacks wurde.
  • Das Unternehmen aber behauptet dass „alles in Ordnung ist“ und alle GALA-Token auf Ethereum sowie GALA-bezogene Vermögenswerte auf der GALA-Brücke sicher waren.
  • Nichtsdestotrotz wirkten sich die Spekulationen negativ auf die USD-Bewertung des Tokens aus, der an einigen Kryptowährungsbörsen innerhalb weniger Tage um 90 % abstürzte.

.

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"