Krypto News

GAIMIN veröffentlicht Plattform zur Schaffung eines globalen Datenverarbeitungsnetzwerks mit „Supercomputer“-Leistung – Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG. Manchester, Großbritannien, 25. November 2021: GAIMIN veröffentlicht Plattform zum Aufbau eines globalen Datenverarbeitungsnetzwerks mit „Supercomputer“-Leistung

Glücksspiel- und Blockchain-Unternehmen mit Sitz in Großbritannien und der Schweiz, GAIMINIchIO Ltd veröffentlicht eine PC-basierte Plattform, um ein globales, dezentrales Datenverarbeitungsnetzwerk mit Leistung auf „Supercomputer“-Niveau zu schaffen, und gibt außerdem Nicky Butt, ehemaliger Teamplayer von Manchester United, Newcastle und England, als Unternehmensbotschafter bekannt.

Eine neue Technologieplattform mit Sitz in Großbritannien, die entwickelt wurde, um die Rechenleistung der Welt mit High-End-Gaming-PCs zu steigern, hat ihre Plattform für Benutzer geöffnet. GAIMIN nutzt die ungenutzte Rechenleistung der GPUs von High-End-Gaming-PCs, um die globale Rechenleistung virtuell zu steigern und so effektiv einen riesigen globalen Supercomputer zu schaffen.

GAIMINs Plattform nutzt die „freie“ Verarbeitungskapazität von Gaming-PCs und schafft so eine virtuelle Quelle vernetzter, vernetzter Datenverarbeitungsleistung, die Unternehmen und Institutionen nutzen können. GAIMIN verwendet derzeit dieses Netzwerk von Verarbeitungskapazitäten, um “Blockchain-Berechnungen” zu betreiben, die allgemein als Mining bekannt sind. Blockchains sind Teil der zugrunde liegenden Technologie neuer Fortschritte wie Kryptowährungen, nicht fungible Token (NFTs) und das Metaverse. Mithilfe von KI wählt die GAIMIN-Plattform die profitabelste Blockchain aus und gibt 90% der Belohnungen an die Benutzer zurück.

In Zukunft wird das GAIMIN-Datenverarbeitungsnetzwerk für komplexere Aufgaben wie Video-Rendering und zukünftige Impfstoffsequenzierung verwendet, sodass Unternehmen anspruchsvolle Datenverarbeitungsaufgaben ohne größere Infrastrukturänderungen ausführen können.

GAIMIN entschädigt den Spieler in seinem eigenen Kryptowährungs-Token – GMRX. GMRX-Token können abgehoben oder häufiger im GAIMIN-Marktplatz für NFTs, Gaming-Assets, Zubehör und Waren ausgegeben werden.

Die „virtuelle“ Verarbeitungsstromversorgungsplattform von GAIMIN ist eine effizientere und effektivere Alternative zum herkömmlichen Ansatz zur Ergänzung der Verarbeitungsleistung, der darauf beruht, dass ein Unternehmen seine eigene Hardware aufstockt oder zentralisierte Rechenzentren verwendet.

Unterstützt von einem Board von Branchenexperten und Beratern, darunter der ehemalige professionelle E-Sport-Spieler und strategische Coach Joseph Turner und der ehemalige Vice President der Credit Suisse, der zu Regulierungs- und Compliance-Berater für Blockchain- und Krypto-Unternehmen wurde, Simon Quirke, verfügt das Unternehmen über einen reichen Erfahrungsschatz auf wie es startet.

Martin Speight, CEO von GAIMIN, sagt: „Die Lösung wurde entwickelt, um der Tatsache entgegenzuwirken, dass der Welt die Rechenkapazität ausgeht, eine Überzeugung, die Microsoft-CEO Satya Nadella auf dem Weltwirtschaftsforum wiederholte.“

Martin erklärt: „Der Bedarf an Rechenleistung steigt weiter. Zentralisierte Rechenzentren sind eine Lösung, aber nicht ohne ihre eigenen erheblichen Einschränkungen. Unsere Lösung dezentralisiert die Anforderungen, nimmt die verfügbare Leistung innerhalb einer Plattform aus miteinander verbundenen Geräten auf und schafft so „Supercomputer“-Rechenleistung ohne die damit verbundenen Risiken.“

GAIMIN freut sich auch, Nicky Butt, Ex-Manchester United, Newcastle und Nationalspieler von England, als Botschafter und Investor im Unternehmen begrüßen zu dürfen.

Martin Speight sagte weiter: „Ich freue mich, Nicky als Teil des GAIMIN-Teams an Bord begrüßen zu dürfen. Er bringt einen reichen Erfahrungsschatz nicht nur aus seiner Fußball- und Trainerkarriere, sondern auch aus seiner Unternehmer- und Investorenerfahrung mit. Nicky wird ein wertvolles Mitglied des GAIMIN-Teams sein und als Botschafter arbeiten, um GAIMIN, unsere Technologie und Dienstleistungen und Markenwerte gegenüber seiner weitreichenden Gemeinschaft von Geschäfts-, Fußball- und Gaming-Influencern zu vertreten.“

Zu seiner Ernennung zum GAIMIN-Botschafter sagte Nicky Butt: „Ich freue mich sehr, dem GAIMIN-Team beizutreten. Ich habe nach einer aufregenden neuen Geschäftsmöglichkeit gesucht, an der ich mich beteiligen kann; eine, die außerhalb meines typischen Fachgebiets liegt, aber die Fähigkeiten, Erfahrungen und Interessen nutzt, die ich in den letzten Jahren aufgebaut habe. GAIMIN bietet die ideale Gelegenheit für mich – nicht nur als Investitionsmöglichkeit, sondern bietet mir auch eine aktive Rolle als Botschafter für das Unternehmen und hilft mir, das Geschäft durch meine Kontakte und Erfahrungen auszubauen.“

Über Nicky Butt

Nicky Butt ist ein ehemaliger Spieler von Manchester United, Newcastle United und englischer Nationalspieler, der vor kurzem in die Trainerarena gewechselt ist. Nicky verbrachte 12 Jahre im Manchester United First Team und gewann 7 Premier League-Titel. Als einer der „Klasse der 92“, der hypererfolgreichen Seite von Manchester United der 90er Jahre, ist Nicky Co-Investor in Co92-Initiativen, darunter Hotel Football, Salford City und die Co92 University – UA92.

Nach einer Einführung in GAIMIN und einer Überprüfung der Technologie und des Geschäftspotenzials von GAIMIN hat Nicky persönlich in GAIMIN investiert und die Rolle des Botschafters für das Unternehmen übernommen.

Als GAIMIN-Botschafter wird Nicky GAIMIN persönlich bei einer Reihe von strategischen Geschäftsveranstaltungen vertreten und dazu beitragen, die wichtigsten Marketingbotschaften des Unternehmens in seinem einflussreichen Netzwerk zu verbreiten. Nicky wird auch zum Wachstum des Unternehmens beitragen, indem er sein umfangreiches Wissen und seine Erfahrung in den Bereichen Coaching, Teamarbeit und Managementfähigkeiten nutzt.

Über GAIMIN

GAIMINIchIO Ltd (GAIMIN) ist ein in Großbritannien und der Schweiz ansässiges Gaming-Unternehmen, das sich darauf konzentriert, der Gaming-Community dabei zu helfen, die Rechenleistung ihres Gaming-PCs zu monetarisieren. GAIMIN hat ein dezentralisiertes Datenverarbeitungsnetzwerk geschaffen, das die genutzte Rechenleistung nutzt, die typischerweise in Gaming-PCs zu finden ist, um ein weltweites dezentrales Datenverarbeitungsnetzwerk zu schaffen, das “Supercomputer”-Leistung liefert.

Mit einer kostenlos herunterladbaren PC-basierten Anwendung macht GAIMIN die unzureichend genutzte Leistung durch innovative Ansätze zur Bereitstellung von Datenverarbeitungsleistung auf „Supercomputer“-Niveau von einem weltweiten Netzwerk unabhängiger Verarbeitungsgeräte aus. Das GAIMIN-Datenverarbeitungsnetzwerk konzentriert sich zunächst auf die Leistung von Blockchain-Berechnungen und unterstützt auch eine Reihe verschiedener groß angelegter Datenverarbeitungsanwendungen, einschließlich Video-Rendering.

GAIMIN bezahlt die Benutzer in seiner eigenen Kryptowährung GMRX, die dann für Käufe auf dem GAIMIN-Marktplatz für NFTs, In-Game-Assets, Zubehör und Waren verwendet oder in Fiat oder eine andere Kryptowährung umgewandelt werden kann.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Amerika, Mittlerer Osten und australischer Pazifik – Andrew Faridani, Chief Marketing Officer von GAIMIN (mit Sitz in Toronto, Kanada): andrew@gaimin.io

Großbritannien und Europa – Marc Bray, Director of Communications bei GAIMIN (mit Sitz in Manchester, UK): marc_bray@gaimin.io


Dies ist eine Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem beworbenen Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die in der Pressemitteilung erwähnt werden, verursacht oder angeblich verursacht werden.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"