Krypto News

Funding Wrap: Crypto Tech Startups überstehen Bärenmarkt gut

  • MPCH Labs erhielt von Liberty City Ventures 40 Millionen US-Dollar für den Aufbau von Mehrparteien-Berechnungstechnologie
  • Uniswap Gerüchten zufolge befindet sich Labs in Verhandlungen mit einem singapurischen Staatsfonds und Polychain, um eine Risikokapitalrunde von 100 bis 200 Millionen US-Dollar aufzubringen

Obwohl die großen Kryptowährungen seitwärts gehandelt haben – und zunehmend mit den entsprechenden Risikobewertungen korreliert sind – haben eine Handvoll technologiefokussierter Digital-Asset-Startups in letzter Zeit eine beträchtliche Summe Kapital von Risikokapitalgebern erhalten.

Das Venture-Studio MPCH Labs sammelte letzte Woche in seiner von Liberty City Ventures angeführten Serie-A-Runde 40 Millionen US-Dollar.

MPCH Labs entwickelt unterdessen die MPC-Technologie (Multiparty Computation), ein kryptografisches Tool, mit dem mehrere Personen eine Berechnung auswerten können – ohne persönliche Informationen preiszugeben.

Die Spendenaktion wird verwendet, um Fraction zu starten, einen Wallet-Dienstleister, der digitale Assets sicher kryptografisch und auf Zero-Knowledge-Basis verwaltet, sagte CEO Miles Parry zuvor gegenüber Blockworks.

„Mit Fraction bringen wir MPC6 in den Krypto-Raum und ermöglichen es sowohl traditionellen als auch krypto-nativen Institutionen, sicher und in Übereinstimmung mit Vorschriften und Risikomanagement zu arbeiten“, sagte Parry.

Das Interesse an der Unterstützung neuer Open-Source-Web3-Projekte scheint stabil zu bleiben.

Im neuesten Indikator hat das Startup Smart Token Labs eine 6-Millionen-Dollar-Runde unter der Führung von Liang Xinjun, Mitbegründer von Fosun International, auf die Beine gestellt. Die frische Finanzierung ist für die Entwicklung und Erweiterung dessen, was die Firma TokenScript nennt, vorgesehen, einer programmierbaren Smart-Token-Schnittstelle, die darauf abzielt, Web2- und Web3-Technologien über Open-Source-Programmierung zu verbinden.

„[In] In den letzten 12 Monaten haben wir mit unserer fortschrittlichen Token-Gating-Lösung BrandConnector viel Schwung auf den Markt gebracht“, sagte CEO Victor Zhang in einer Erklärung. „Wir werden bald wichtige Partnerschaften mit bekannten Namen in den Bereichen Marke, Loyalität und CRM bekannt geben.“

In DeFi, der Muttergesellschaft der größten dezentralen Krypto-Börse, Uniswapsoll sich in Verhandlungen mit einem singapurischen Staatsfonds und Polychain befinden, um eine massive Venture-Runde von 100 bis 200 Millionen US-Dollar aufzubringen.

Uniswap Labs hat zuvor Risikokapitalgelder von Andreessen Horowitz, Paradigm Venture Capital, Union Square Ventures und ähnlichen Akteuren erhalten. Wenn die Verhandlungen erfolgreich sind, könnte das Fundraising bringen Uniswap Bewertung von Labs auf bis zu 1 Milliarde US-Dollar.

Das DeFi-Rückversicherungsprotokoll hat ebenfalls 14 Millionen US-Dollar gesichert. Das Protokoll, das auf der Avalanche-Blockchain aufbaut, bietet akkreditierten Investoren On-Chain-Versicherungspolicen.

„Wir haben versucht, einen Marktplatz nachzuahmen, der sich im Laufe der letzten 350 Jahre zu etwas entwickelt hat, von dem wir glauben, dass es eine stabile Konfiguration für aktuelle Versicherungsmarktteilnehmer ist“, sagte CEO Karn Saroya zuvor gegenüber Blockworks.

Weitere bemerkenswerte Finanzierungsrunden in der vergangenen Woche sind:

  • Der NFT-Marktplatz Minteo hat eine Seed-Runde in Höhe von 4,3 Millionen US-Dollar von OpenSea Ventures erhalten.
  • Aikon, ein B2B-Partner, der Lösungen im Open Rights Exchange (ORE) Network entwickelt, hat eine Serie A im Wert von 10 Millionen US-Dollar unter der Leitung von Morgan Creek Digital aufgebracht.
  • Eine vom Hedgefonds-Milliardär Steve Cohen unterstützte Investmentfirma investierte 10 Millionen US-Dollar in den Web3-Spielemarktplatz AQUA.
  • Das Blockchain-Infrastrukturprojekt Eclipse sicherte sich 15 Millionen US-Dollar unter der Führung von Tribe Capital, Tabiya und Polychain Capital.

Teilnehmen DAS: LONDON und erfahren Sie, wie die größten TradFi- und Krypto-Institutionen die Zukunft der institutionellen Einführung von Krypto sehen. Registrieren hier.


Der Beitrag Funding Wrap: Crypto Tech Startups Weather Bear Market Well ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"