Krypto News

Funding Roundup: Diese Woche wurden 1,19 Milliarden Dollar in Krypto-Unternehmen investiert

  • Große Investitionen wurden diese Woche abgeschlossen, darunter der 450-Millionen-Dollar-Token-Verkauf von Polygon und die 200-Millionen-Dollar-Investition von Binance in Forbes
  • Zu den diese Woche aufgelegten Fonds gehören der von Hartmann Capital für 30 Millionen US-Dollar, der von Infinity Ventures Crypto für 70 Millionen US-Dollar und der von XYO für 20 Millionen US-Dollar mit dem Partner Outliers Fund

Da die globale Marktkapitalisierung für Kryptowährungen in dieser Woche ziemlich stabil blieb, lag sie bei etwa 1,9 Billionen DollarKapital floss schnell sowohl von Risikokapitalgebern als auch von Kleinanlegern.

Letzte Woche wurden über 800 Millionen Dollar Kapital in Krypto-Unternehmen investiert, aber diese Woche stiegen die Investitionen laut PitchBook-Daten um fast 50 % auf insgesamt 1,19 Milliarden Dollar. Hier sind die Höhepunkte:

Am Freitag legte die Crypto-Vermögensverwaltungsfirma Hartmann Capital ihren 30-Millionen-Dollar-Fonds mit Fokus auf Metaverse auf. Es plant, das Kapital für Token- und Aktiengeschäfte in der Frühphase zu verwenden und über sein aktiv verwaltetes NFT-Portfolio zu investieren.

„Der Wunsch, diesen speziellen Fonds aufzulegen, wurde durch die Notwendigkeit inspiriert, langfristige Spiele zu spielen, was mit einem liquiden Hedgefonds schwieriger zu erreichen ist“, sagte Felix Hartmann, geschäftsführender Gesellschafter der Firma, gegenüber Blockworks.

„Das Metaverse ist eine riesige Chance, aber die meisten werden sich mit schnellem Geldraub im P2E- oder PFP-Bereich ablenken, anstatt herauszuzoomen und das zu unterstützen, was in 5 Jahren wichtig sein wird“, sagte Hartmann.

„Diese neuen Ökosysteme müssen nachhaltig gebaut werden, um zu bestehen, und sie müssen dezentral aufgebaut werden, um Materie zu erreichen. Ein Venture-Ansatz hilft uns dabei, dies sicherzustellen.“

Portals, ein browserähnliches Metaverse, das auf der Solana-Blockchain aufbaut, hat am Freitag eine Seed-Runde im Wert von 5 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die Finanzierung wurde von Greylock zusammen mit anderen namhaften Investoren geleitet, darunter Multicoin Capital, Solana Ventures, Foundation Capital, Alameda Research und Sino Global Capital, um nur einige zu nennen.

„Wir bauen das Metaversum browserbasiert auf, um es so weit wie möglich zugänglich zu machen“, sagte Adam Gomez, Mitbegründer von Portals, in einer Erklärung. „Mit nativem Voice-Chat und einfachen Tools zum Anpassen von Räumen senken wir die Barriere, um das Metaversum zu erleben.“

Diese Woche gab es eine Handvoll Mega-Runden, wie den 450-Millionen-Dollar-Token-Verkauf von Polygon unter der Führung von Sequoia India, die 200-Millionen-Dollar-Erhöhung von Aleo, die die Bewertung der Plattform auf 1,45 Milliarden US-Dollar erhöhte, und die 200-Millionen-Dollar-Runde von Alchemy, um sich auf Web3-Entwickler zu konzentrieren. Darüber hinaus investierte Binance 200 Millionen US-Dollar in eine große Beteiligung am globalen Medienunternehmen Forbes, um Web3 und Journalismus zusammenzubringen.

Infinity Ventures Crypto (IVC) legte ebenfalls seinen ersten Fonds auf 70 Millionen Dollar, Am Mittwoch. Der Fonds wird sich auf die Beschleunigung von Innovationen in GameFi, DeFi und Web3 konzentrieren.

Das in Taipeh ansässige Unternehmen hat seit seiner Gründung im August 2021 in 78 Portfoliounternehmen investiert. Seine erste Investition war Yield Guild Games, eine Gaming-Gilde, die um Spielgeld verdient, und DAO, die in NFTs (nicht fungible Token) investiert.

Am Donnerstag hat sich XYO mit dem Outliers Fund in einem strategischen Co-Investment-Fonds in Höhe von 20 Millionen US-Dollar zusammengetan, um sein Ökosystem sowie geospatiale Blockchain-Projekte zu erweitern.

XYO ist ein Tech-Startup, das von XY Labs gegründet wurde und sich auf ortsdatengesteuerte Geräte konzentriert. Bis heute hat es über 4 Millionen Knoten online in seinem Netzwerk, die Benutzer nutzen und daran teilnehmen können, um eine finanzielle Belohnung zu erhalten.

Die beiden Unternehmen werden jeweils bis zu 10 Millionen US-Dollar in Aktien und Wertmarken investieren, was insgesamt bis zu 20 Millionen US-Dollar entspricht. Der Investitionsbetrag und die Rendite werden auf Dollar oder Stablecoins basieren, hieß es.

„Wir wollen das Ökosystem noch weiter ausbauen“, sagte Markus Levin, Mitbegründer von XYO, gegenüber Blockworks. „Es geht um das Wachstum des XYO-Ökosystems und des gesamten Blockchain-Krypto-Ökosystems.“

Weitere bemerkenswerte Kapitalerhöhungen in dieser Woche sind:

  • Die 18 Millionen US-Dollar von Rift Finance werden von Pantera Capital angeführt und planen, DAOs (dezentrale autonome Organisationen) mit Liquidität zu unterstützen, wenn der Teilsektor wächst
  • Twitter, Tim Draper und andere investierten 20 Millionen US-Dollar in den Bitcoin-Zahlungsprozessor und Infrastrukturanbieter OpenNode
  • Das auf Ethereum ausgerichtete Protokoll ssv.network stellt 10 Millionen US-Dollar bereit, um seine Staking-Infrastruktur für ETH 2.0 zu erweitern
  • MakerDAOs 10-Millionen-Dollar-Bug-Bounty-Programm mit Immunefi zum Schutz der Benutzergelder
  • Ewige Labore‘ Startrunde in Höhe von 20 Millionen US-Dollar, um den Aufbau von NFT, Tech, Metaverse und Play-2-Earn-Gaming fortzusetzen
  • Aperture Finance stellt 5,3 Millionen US-Dollar für die Entwicklung des kettenübergreifenden DeFi-Ökosystems (dezentralisierte Finanzen) zur Verfügung
  • Ruby-Protokoll 7,3 Millionen Dollar um Benutzern zu helfen, ihre Daten zu kontrollieren, zu schützen und zu besitzen

Schauen Sie nächste Woche wieder vorbei, um mehr über die Finanzierung zu erfahren.


. .


Der Beitrag Funding Roundup: Diese Woche in Kryptounternehmen investierte 1,19 Milliarden US-Dollar ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"