Krypto News

Führender NFT-Marktplatz Opensea mit Bewertung in Höhe von 10 Milliarden US-Dollar präsentiert, Investoren ‘schreien’ – Finance

Am 17. November enthüllte ein Bericht, dass der führende Markt für nicht fungible Token (NFT), Opensea, laut zwei mit der Angelegenheit vertrauten unbekannten Quellen „neue Investitionsangebote aufstellt“. Laut den Quellen könnte die Investition die Bewertung von Opensea um das Sechsfache auf eine Marktbewertung von 10 Milliarden US-Dollar steigern.

Bericht behauptet, Opensea bot eine Bewertung von 10 Milliarden US-Dollar an

In der ersten Novemberwoche wird der beliebte NFT-Marktplatz Opensea überstieg $10 Milliarden laut Statistik von dappradar.com an den Verkäufen aller Zeiten. Zum Zeitpunkt des Schreibens zeigen die Metriken von dappradar.com, dass die All-Time-Sales von Opensea 11,11 Milliarden US-Dollar heute.

Nun, nach a Prüfbericht veröffentlicht von Kate Clark und Berber Jin von theinformation.com, Offenes Meer führt neue Investitionsangebote durch, und eine neue Investition könnte die Marktbewertung des Unternehmens auf 10 Milliarden US-Dollar ansteigen lassen.

Die beiden Quellen teilten Clark und Jin mit, dass der NFT-Marktplatz die Finanzierung nicht „initiiert“ habe, da die mit der Angelegenheit vertrauten Personen betonten, dass „Investoren nach einem Teil des Startups schreien“.

Die Fundraising-Gerüchte folgen der jüngsten Serie B Fundraising-Runde des Unternehmens im Juli. Offenes Meer 100 Millionen Dollar gesammelt in einer Runde unter der Führung von Andreessen Horowitz und namhaften Investoren wie Tobi Lutke, Kevin Durant und Ashton Kutcher. Die Series-B-Runde hat das Unternehmen nach der Kapitalerhöhung mit einer Bewertung von 1,5 Milliarden US-Dollar in den Einhorn-Status katapultiert.

Opensea Volumes rutschen Monat für Monat seit August

Die beiden Quellen, die aus dem Leitartikel von theinformation.com stammen, machten keine Angaben zu den Investoren, die angeblich lautstark in Opensea investieren wollen. Die Quellen sagten, dass die Höhe der Verkäufe, die Opensea in diesem Sommer sah, der Grund dafür war, dass die Firmen nach einem Teil des NFT-Marktplatzes suchten. Doch seit August Metriken von Dune Analytics weisen darauf hin, dass die Volumina von Monat zu Monat gesunken sind.

Opensea unterstützt die Ethereum-Blockchain und Polygon-Blockchain und am 17. November hat das Unternehmen eingeführt die Opensea-Mobilanwendungen für Android und iOS. Das tägliche Volumen von Opensea in Ethereum (ETH) ging im Oktober zurück, während die Polygon-Volumen gestiegen sind. Das Ether-Verkaufsvolumen auf Opensea hat in der zweiten Novemberwoche eine Stufe hochgefahren.

Was halten Sie von den Quellen, die sagen, dass Opensea Investitionen tätigt und seine Bewertung um das Sechsfache erhöhen könnte? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Opensea,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"