Krypto News

FTX startet Gaming Unit zur Unterstützung der Mainstream-Krypto-Adoption

  • FTX Gaming wird eine „Crypto-as-a-Service“-Plattform sein, auf der Glücksspielfirmen neue Token einführen und Unterstützung für NFTs anbieten können
  • Diese Nachricht kommt einige Monate, nachdem FTX, Lightspeed Venture Partners und Solana Ventures ihre Investition zur Schaffung einer 100-Millionen-Dollar-Web3-Gaming-Initiative bekannt gegeben haben

Die Kryptowährungsbörse FTX steigt mit einer eigenen Einheit in das Blockchain-basierte Glücksspielgeschäft ein, um das Mainstream-Publikum zu erreichen.

Die neue Abteilung wird mehr Spieleentwickler ermutigen, Kryptowährungen, Blockchain-Netzwerke und NFTs zu verwenden, Bloomberg berichtet.

FTX Gaming, das von der US-Tochter FTX der Börse betrieben wird, ist als „Crypto-as-a-Service“-Plattform konzipiert, auf der Spieleentwickler Token starten und NFTs (nicht fungible Token) in ihre Online-Welten einbauen können.

Das Unternehmen sucht zwei Software-Ingenieure, idealerweise für Gaming-Enthusiasten mit Entwicklererfahrung in Unity, einer Gaming-Entwicklungsplattform.

Ein der Neueinstellungen ist mit der Produktentwicklung sowie der Blockchain-Integration und der Verbesserung von Entwicklertools für Spielestudios beauftragt. Das andere Rolle konzentriert sich auf die Partnerschaft mit Spielestudios und die Integration der Blockchain-Technologie.

Ein Vertreter von FTX war am Montag nicht sofort für eine Stellungnahme verfügbar.

Die Markteinführung erfolgt Monate, nachdem sich FTX, Lightspeed Venture Partners und Solana Ventures zu einer 100-Millionen-Dollar-Initiative zur Finanzierung von Web3-Spielen zusammengeschlossen haben. Es konzentriert sich auf die Unterstützung von Spielestudios, Technologien und Projekten, die sich auf die Überschneidung zwischen Blockchains und Spielen konzentrieren, berichtete Blockworks zuvor.

In den letzten 12 Monaten wurden Blockchain-Spiele wie Axie Infinity immer beliebter und haben laut DappRadar rund 1 Million Benutzer in fast 400 aktiven Blockchain-Spielen gehalten Daten. Anfang Januar erreichte die Zahl der Benutzer rund 1,5 Millionen, ist aber seitdem um 28 % auf 1,09 Millionen zurückgegangen.

„In vielerlei Hinsicht könnte man argumentieren, dass die Anwendung von Blockchain auf Spiele ein Kinderspiel ist, da Spieler bereits an die Tokenisierung und den Kauf von Gegenständen im Spiel gewöhnt sind“, sagte der Sprecher damals.

Es besteht eine „anständige Wahrscheinlichkeit“, dass Gaming-NFTs die treibende Kraft dafür sein könnten, Krypto dem Mainstream-Publikum zugänglich zu machen, sagte Sam Bankman-Fried, CEO und Gründer von FTX, während eines Panels auf der Bloomberg Financial Innovation Summit im November.

Bankman-Fried sagte jedoch, dass es einen merklichen Unterschied zwischen Krypto-Unternehmen geben wird, die Spiele entwickeln, und traditionellen Entwicklern, die ihre Franchise-Titel um digitale Assets erweitern möchten.

„Ehrlich gesagt denke ich, dass es wirklich schwierig ist, ein wirklich fesselndes Videospiel zu machen“, sagte er. „Ich glaube nicht, dass ich das schaffe. Es würde sehr lange dauern, diese Expertise aufzubauen. Wenn Sie also von erstklassigen Gaming-Publishern hören, die Krypto in ihr System einführen wollen, bin ich ziemlich optimistisch.“

Das Hinzufügen eines liquiden Marktplatzes in Spielen mit Massively Multiplayer Online Role-Playing Games (MMORPGs) wie Eve Online oder World of Warcraft könnte die Integration beschleunigen, sagte er.

„Eine Sache, auf die ich mich wirklich freue, ist, dass Sie ein erstklassiges Spielestudio nehmen, das ein großartiges Spiel entwickelt und Marktmechanismen darin haben möchte und echtes Benutzereigentum an den darin enthaltenen digitalen Assets haben und verwenden möchte Blockchain-Technologie, Payment Rails und NFTs, um dies zu ermöglichen“, sagte Bankman-Fried. “Ich würde vermuten, dass Sie dort früh die größte Akzeptanz sehen werden.”


. .


Der Beitrag FTX To Launch Gaming Unit To Support Mainstream Crypto Adoption ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"