Krypto News

FTX sammelt 400 Millionen US-Dollar in Serie C-Spendenaktion, Unternehmen erreicht 32 Milliarden US-Dollar Bewertung – Finance

Nachdem die Tochtergesellschaft des Unternehmens, FTX US, in ihrer ersten Finanzierungsrunde der Serie A Mittel beschafft hat, hat die Muttergesellschaft FTX Trading Ltd. bekannt gegeben, dass sie sich 400 Millionen US-Dollar in einer Finanzierungsrunde der Serie C gesichert hat. Die jüngste Finanzierungsrunde des Kryptounternehmens bringt die Post-Money-Bewertung des Unternehmens auf 32 Milliarden US-Dollar.

FTX Series C Fundraising bringt Unternehmenswert auf 32 Milliarden US-Dollar

Laut einer Ankündigung vom Montag hat FTX Trading Ltd. in einer Finanzierungsrunde der Serie C 400 Millionen US-Dollar gesammelt. Die Spendenaktion folgt der des Unternehmens Serie B Ende Juli letzten Jahres und Serie B-1 gegen Ende Oktober 2021. An der jüngsten Finanzierung nahmen Temasek, Paradigm, Ontario Teachers’ Pension Plan Board, Steadview Capital, Tiger Global, Insight Partners, NEA, IVP, Softbank Vision Fund 2 und Lightspeed Venture Partners teil.

„Unsere Finanzierungsrunde der Serie C stellt einen Meilenstein für FTX dar, da wir in sechs Monaten fast 2 Milliarden US-Dollar aufgebracht haben. Diese Runde wird unsere fortgesetzte Mission unterstützen, innovative Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen und unsere globale Reichweite mit zusätzlichen Lizenzen auf der ganzen Welt zu erweitern“, sagte Sam Bankman-Fried, CEO von FTX, in einer Erklärung, die an Bitcoin.com News gesendet wurde. Bankman-Fried fügte hinzu:

„Mit der anhaltenden Unterstützung unserer engagierten Investoren und unserer Nutzerbasis wird FTX versuchen, weiterhin mit den Aufsichtsbehörden zu interagieren, um den Zugang zu digitalen Vermögenswerten auf sichere und konforme Weise zu erleichtern. Wir freuen uns darauf, mit unseren Investoren zusammenzuarbeiten, um unsere Mission zu erfüllen und unser enormes Wachstum im Jahr 2022 und darüber hinaus fortzusetzen.“

Die Kapitalbeschaffung erhöht die Bewertung des Kryptounternehmens auf 32 Milliarden US-Dollar, was es in Bezug auf die Kapitalisierung zu einem der größten Unternehmen für digitale Vermögenswerte der Welt macht. Darüber hinaus sammelte die in den Vereinigten Staaten ansässige Börse des Unternehmens, FTX US, 400 Millionen US-Dollar in ihrer ersten Kapitalbeschaffung.

FTX sagt, dass das Unternehmen seit seiner Spendenaktion der Serie B-1 ein immenses Wachstum verzeichnet hat, und stellt fest, dass die „Benutzerbasis des Unternehmens um 60 % gewachsen ist und sein durchschnittliches tägliches Handelsvolumen um 40 % gestiegen ist und ein tägliches Volumen von etwa 14 Milliarden US-Dollar erreicht hat“. Im Oktober machte das Krypto-Handelsvolumen des Unternehmens die Börse zur drittgrößten Kryptowährungsbörse weltweit.

Was halten Sie davon, dass FTX Trading Ltd. 400 Millionen US-Dollar in einer Serie-C-Spendenaktion aufbringt? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

FTX sammelt 400 Millionen US-Dollar in Serie C-Spendenaktion, Unternehmen erreicht 32 Milliarden US-Dollar Bewertung – Finance, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"