Krypto News

FTX lokalisiert Vermögenswerte in Höhe von 5 Milliarden US-Dollar, sagt Anwalt: Bericht

In einer Anhörung von heute sagte ein Insolvenzanwalt, dass es FTX gelungen sei, Vermögenswerte in Höhe von über 5 Milliarden US-Dollar ausfindig zu machen.

  • Laut einem CoinDesk-Bericht sagte der Anwalt, dass es ihm gelungen sei, Bargeld und liquide Mittel in Höhe von über 5 Milliarden US-Dollar ausfindig zu machen.

Wir haben Barmittel, liquide Kryptowährungen und liquide Anlagepapiere im Wert von über 5 Milliarden US-Dollar, gemessen am Wert des Antragsdatums, ausfindig gemacht.

  • Diese Zahl beinhaltet nicht die 450 Millionen Dollar an Kryptowährungen, die derzeit von der Securities Commission of the Bahamas gehalten werden.
  • Darüber hinaus haben sie auch illiquide Kryptowährungstoken ausfindig gemacht, wo sie so große Positionen halten, die nicht ausgelagert werden können, ohne den Markt für diese Token zu beeinträchtigen.

.

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"