Krypto News

Fox Entertainment und WWE Ink Mehrjahresvertrag zum Vertrieb exklusiver NFTs – Blockchain

Fast jede Branche unter der Sonne hat begonnen, nicht fungible Token (NFT)-Technologie zu bemerken, und am Mittwoch kündigte das Medien- und Unterhaltungsunternehmen World Wrestling Entertainment, Inc., auch bekannt als WWE, die Einführung eines exklusiven NFT-Marktplatzes an. Laut der Ankündigung wird der Markt lizenzierte digitale WWE-Token und Sammlerstücke produzieren, die WWE-Superstars und ikonische Momente präsentieren.

WWE plant, mit NFT Collectibles den Smackdown zu machen

Am 27. Oktober gaben Fox Entertainment und Bento Box Entertainment bekannt, dass die Unternehmen eine exklusive Vereinbarung mit dem börsennotierten Medien- und Unterhaltungsunternehmen WWE (NYSE: WWE). Das professionelle Wrestling-Unternehmen wurde 1953 gegründet und ist derzeit mit mehr als 450 jährlich stattfindenden Veranstaltungen die größte Wrestling-Promotion weltweit.

Fox Entertainment und WWE Ink Mehrjahresvertrag zum Vertrieb exklusiver NFTs – Blockchain, Krypto News Österreich

Das Unternehmen von Vince McMahon war jahrelang als World Wrestling Federation (WWF) bekannt, änderte jedoch 2002 seinen Namen in WWE. Die drei Unterhaltungsunternehmen planen, einen Marktplatz für lizenzierte WWE-Nicht-fungible Token (NFTs) und NFT-Sammlerstücke zu eröffnen. Die gemeinsame Anstrengung sieht die Entwicklung von „authentischen NFTs vor, die den gesamten Katalog digitaler Assets des Unternehmens würdigen“.

NFTs werden Summerslam, Wrestlemania, Iconic Moments und WWE Superstars beinhalten

WWE-Superstars werden neben erstklassigen Events wie Summerslam und Wrestlemania präsentiert. Laut der Ankündigung werden WWE NFTs auf ähnliche Weise wie die Blockchain-Technologie von Eluvio betrieben NFT-Marktplatz „The Masked Singer“. Der NFT-Markt von WWE wird in naher Zukunft eingeführt und ein Veröffentlichungsdatum und ein Marktplatzname werden in den „kommenden Wochen“ der Öffentlichkeit bekannt gegeben.

In der Ankündigung heißt es auch, dass Eluvio die WWE-NFTs authentifizieren wird und sie „über Ethereum und andere Blockchains hinweg interoperabel sein werden“. Scott Zanghellini, Senior Vice President of Revenue Strategy and Development bei WWE, erklärte, dass die Partnerschaft dazu beiträgt, die Beziehung zwischen WWE und Fox Entertainment zu stärken. “Diese neue Partnerschaft ermöglicht es uns, unsere Beziehung zu Fox zu vertiefen, während wir weiterhin neue und kreative Wege erkunden, um unsere leidenschaftliche Fangemeinde zu engagieren”, sagte Zanghellini in einer Erklärung.

Der Deal mit Fox und WWE ist die zweite Partnerschaft der beiden Firmen, da die beiden 2019 eine vorherige Bindung eingegangen sind, als Fox Sports mit der Ausstrahlung der WWE-Show „Friday Night Smackdown“ begann, die jede Woche ausgestrahlt wird. Die Smackdown-Shows werden „eine wichtige Rolle bei der Förderung des Marktplatzes bei WWE-Fans spielen“, heißt es in der Ankündigung. Benutzer müssen eine von Eluvio bereitgestellte digitale Geldbörse nutzen, um an WWE NFT-Aktionen teilzunehmen.

Was hältst du davon, dass sich das WWE-Medien- und Unterhaltungsunternehmen mit Fox und Bento Box zusammengetan hat, um offizielle WWE-NFTs zu liefern? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, WWE,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"