Krypto News

Fold startet AR-Spiel mit Bitcoin Rewards, feste Partnerschaft mit Niantic, um ein BTC-Metaverse zu schmieden –

Das Softwareunternehmen Niantic, das vor allem für die Entwicklung der Augmented Reality (AR)-Mobilspiele Ingress und Pokémon Go bekannt ist, gab bekannt, dass es eine Partnerschaft mit dem Bitcoin-Belohnungsunternehmen Fold eingegangen ist. Die beiden Unternehmen stellten ein neues AR-Spiel vor, mit dem Menschen im Metaverse Bitcoin verdienen können.

Bitcoin Rewards-Firma startet Fold AR

Die Bitcoin-Belohnungsanwendung Falten hat angekündigt ein neues Spiel namens Fold AR, ein Spiel, das Benutzern zur Verfügung steht, die die mobile Anwendung Fold nutzen. Um das Spiel zu entwickeln und das Metaverse weiterzuentwickeln, hat sich Fold mit dem beliebten amerikanischen Softwareunternehmen zusammengetan Niantic. Fold AR „ermöglicht es Benutzern, Bitcoin- und In-App-Vorteile zu verdienen, indem sie ihre physische Umgebung erkunden.“

Die Initiale AR-Rollout einklappen begann am Dienstag, und das Team wird einem kleinen Teil der Benutzer erlauben, das Spiel jeden Tag für eine begrenzte Zeit zu testen.

„Dies ist der einfachste und unterhaltsamste Weg, um Ihr erstes Stück Bitcoin zu erhalten“, sagte Will Reeves, CEO von Fold, in einer Erklärung. „Jeder kann unsere App nutzen, um Bitcoin und andere Belohnungen zu verdienen, indem er die Welt um sich herum erkundet. Für uns war es immer wichtig, jedem die Teilnahme an der Bitcoin-Wirtschaft leicht zu machen, unabhängig von Ausbildung oder technischem Know-how.“

Fold startet AR-Spiel mit Bitcoin Rewards, feste Partnerschaft mit Niantic, um ein BTC-Metaverse zu schmieden –, Krypto News Österreich
Bilder über die Ankündigung des Blogposts von Fold über die Partnerschaft mit Niantic und die Veröffentlichung von Fold AR.

Niantic ist bekannt für die Produktion der AR-Handyspiele Ingress und Pokémon Go. Ingress, das 2013 veröffentlicht wurde, wurde weltweit über 20 Millionen Mal heruntergeladen und im Jahr 2021 führte Niantic einen Abonnementdienst für Ingress ein.

Die kostenlose Version von Ingress ist jedoch weiterhin verfügbar und ist auch heute noch eines der bekanntesten AR-Spiele. Niantic hat auch das beliebte AR-Handyspiel Pokémon Go entwickelt, das weltweit etwa 147 monatliche Nutzer hat. Im Jahr 2020 erzielte Pokémon Go einen Umsatz von 6 Milliarden US-Dollar und das Spiel wurde mehr als eine Milliarde Mal heruntergeladen.

„Wir sehen eine Zukunft, in der unsere Plattformtechnologie und AR-Tools den Weg für neue Unterhaltungserlebnisse und reale Verbindungen ebnen“, sagte Meghan Hughes, Geschäftsführerin von Niantic. „Spiele helfen uns immer, die Grenzen der Technologie zu überschreiten und ermöglichen es uns, einige unserer kühnsten Denkweisen zu inkubieren, aber wir sehen unglaubliche Möglichkeiten in mehreren Kategorien, einschließlich Zahlungen. Die Zusammenarbeit mit Fold, das schon immer an vorderster Front bei der Bereitstellung von Bitcoin stand, ist eine perfekte Zusammenarbeit für Niantic und ein großartiger Anwendungsfall für Augmented Reality.“

Was halten Sie von der Partnerschaft zwischen Fold und Niantic, um Fold AR mit Bitcoin-Belohnungen zu starten? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Fold-Blog,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"