Krypto News

Finanzierungsabschluss: Risikokapitalgeber priorisieren weiterhin Web3

  • Symbolic Capital hat einen Risikofonds in Höhe von 50 Millionen US-Dollar aufgebracht, um den Aufbau von Web3-Unternehmen zu unterstützen
  • Animoca Brands KK unterstützt die Bemühungen von Web3 in Japan, nachdem es 45 Millionen US-Dollar gesammelt hat

Web3-Startups standen auch in der vergangenen Woche im Fokus der Investoren.

Das Kryptowährungs-Venture-Capital-Unternehmen Symbolic Capital unter der Leitung von Polygon-Mitbegründer Sandeep Nailwal hat einen Venture-Fonds in Höhe von 50 Millionen US-Dollar aufgebracht, um den Aufbau von Web3-Unternehmen zu unterstützen.

Zusammen mit Kenzi Wang, Mitbegründer von Cere, möchte Symbolic Capital seine neu aufgebrachten Mittel verwenden, um verbraucherorientierte dezentrale Apps zu unterstützen. Es hat zuvor in das Spielestudio BlinkMoon und andere Polygon-basierte Plattformen investiert.

Auf der anderen Seite der Welt, in Japan, sammelte Animoca Brands KK ebenfalls einen beträchtlichen Geldbetrag – 45 Millionen US-Dollar –, um die Bemühungen von Web3 und NFT im Land zu unterstützen.

Das jüngste Kapital wird auch in die Sicherung von Lizenzen für geistiges Eigentum (IP) beliebter Anime- und Manga-Serien fließen und den Wert und Nutzen der Markeninhalte des Unternehmens steigern.

Das estnische Krypto-Startup, das sich auf den Handel mit Kryptowährungsoptionen konzentriert, BITLEVEX, sicherte sich 50 Millionen Dollar von GEM Capital, einer alternativen Investmentgruppe, die im vergangenen Monat Millionen von Dollar in Web3-Unternehmen gesteckt hat.

GEM Capital hat zuvor 50 Millionen US-Dollar für das dezentralisierte Landwirtschaftsprotokoll XION Finance und 25 Millionen US-Dollar für Geeq zugesagt, eine Multi-Blockchain-Plattform, die einen zum Patent angemeldeten Blockchain-Konsensmechanismus verwendet.

Die Web3-Entwicklerplattform Thirdweb sicherte sich diese Woche auch einen erheblichen Geldbetrag von Investoren und schloss eine Serie A im Wert von 24 Millionen US-Dollar unter der Leitung der Krypto-Investmentfirma Haun Ventures mit Beteiligung von Coinbase Ventures, Shopify, Protocol Labs, Shrug VC und Joseph Lacob ab.

Katie Haun, Gründerin und CEO von Haun Ventures, sagte in einer Erklärung, dass sie hofft, dass das Investitionsportfolio des Unternehmens „die nächste Generation des Internets beschleunigen kann“.

„Da die Komplexität der Entwicklung in Web3 weiter zunimmt, hat das erfahrene Team von Thirdweb unter der Leitung von Furqan und Steven eine elegante Lösung entwickelt, die es Entwicklern ermöglicht, schnell zu bauen und gleichzeitig kostspielige Fehler zu vermeiden“, sagte sie. „Ich freue mich, bewährte Gründer dieses Kalibers zu sehen, die ihr nächstes Kapitel der Kryptographie widmen, und freue mich darauf, ihre Bemühungen zu unterstützen.“

Steven Bartlett, der Gründer von Thirdweb, ist ein Studienabbrecher, der zuvor das Web2-Unternehmen Social aufgebaut hat Chain, im Wert von 600 Millionen Dollar. Sein neuestes Projekt, Thirdweb, bietet seinen Benutzern Tools zum Starten und Verwalten von Web3-Projekten, darunter NFT-Drops (nicht fungible Token), digitale Marktplätze, dezentralisierte autonome Organisationen (DAOs), Spiele und vieles mehr.

„Web3 ist der wichtigste technologische Wandel, den ich in meinem Leben erlebt habe“, sagte Bartlett in einer Erklärung. „Ich glaube nicht, dass irgendjemand so recht erkennt, wie sehr Web3 die Welt verändern wird.“

Andere würdige Spendenerwähnungen in dieser Woche:

  • Das Web3-Startup Spectral für die Kreditrisikobewertungsinfrastruktur sicherte sich 23 Millionen US-Dollar von General Catalyst und Social Capital.
  • Comm, ein Unternehmen, das Web3s Discord sein möchte, hat eine Startrunde in Höhe von 5 Millionen US-Dollar aufgelegt.
  • Solana Mobile Stack, eine Tochtergesellschaft von Solana Labs, gesichert 4,5 Millionen Dollar in Seed-Finanzierung unter der Führung von SBI Holdings.

. .


Der Beitrag „Funding Wrap: Venture Capitalists Continue to Prioritize Web3“ ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"