Krypto News

Finanzautor sagt, Bitcoin-Preise im Wert von 100.000 USD sind nicht „so weit hergeholt – schließen Sie es nicht aus“ – Marktaktualisierungen

Im Laufe des Jahres 2021 gab es eine Reihe von Leuten, die gesagt haben, dass sie damit rechnen, dass Bitcoin bis Ende dieses Jahres 100.000 USD erreichen wird. In jüngerer Zeit werden die sechsstelligen Bitcoin-Preisprognosen fortgesetzt, da die Leute jetzt sagen, dass ein plötzlicher Anstieg auf 100.000 US-Dollar „nicht so weit hergeholt“ erscheint.

Die Wahrscheinlichkeit, dass Bitcoin 100.000 US-Dollar erreicht „Nicht ausschließen“

Viele Bitcoin-Spekulanten und Investoren glauben, dass der Weg zu 100.000 US-Dollar nicht nur wahrscheinlich, sondern auch garantiert ist. Bitcoin.com News hat zahlreiche behandelt Einzelpersonen, Experten, Analysten, und Berater in diesem Jahr haben die Bitcoin (BTC) dürfte bis Jahresende den sechsstelligen Preisbereich erreichen.

Da der führende Krypto-Asset in Bezug auf die Marktkapitalisierung über der 60.000-Dollar-Zone schwebt, glauben viele immer noch, dass das 100.000-Dollar-Ziel unvermeidlich ist. Das Finanzinstitut Standard Chartered vorhergesagt Anfang September das BTCBis Ende des Jahres oder Anfang 2022 könnte der Wert von 100.000 USD erreichen.

Das Webportalinvesting.com kürzlich diskutiert ob oder nicht BTC das Erreichen von sechs Stellen pro Einheit ist möglich. In der Zwischenzeit, Yahoo Finance-Mitarbeiter Javier David, ein Redakteur, der sich „auf Märkte und die Wirtschaft konzentriert“ erklärt am 21. Oktober, dass „eine Bitcoin-Bewegung auf 100.000 Dollar plötzlich nicht mehr so ​​weit hergeholt zu sein scheint“. David sagte „Bitcoin“Hodler‘ sehen heutzutage furchtbar vorausschauend aus“, und soweit BTC Wenn es um 100.000 Dollar geht, sagt der Redakteur, “schließe es nicht aus”. Davids Yahoo Finance-Editorial fügt hinzu:

Es ist schwer zu leugnen, dass der beginnende ETF-Boom ein Meilenstein in der widerwilligen, aber wachsenden Akzeptanz von Bitcoin ist. Sind 100.000 Dollar – oder noch höher – der nächste Halt? Schließe es nicht aus.

Bitcoin wird eher sechsstellig als 40.000 $

Auf Twitter, dem Youtube-Kanal Mmcrypto‘s offizieller Twitter-Account genannt am 23. Oktober:

Es ist viel wahrscheinlicher, dass Bitcoin in diesem Jahr 100.000 US-Dollar erreicht [than] 40.000 $.

Am 27. Oktober, Dennis Porter getwittert: „Ich kann es nicht glauben, aber Bitcoin wird heute verkauft. 12% Rabatt auf ATH. Vielleicht letzte Chance zu diesen Preisen vor 100.000 US-Dollar.“ Letzten Dienstag, der Schöpfer des Stock-to-Flow (S2F) Bitcoin-Preismodells, Plan B, erzählt seinen 1,2 Millionen Twitter-Followern, dass der „Bitcoin-Bullenmarkt, 2. Etappe“ begonnen hat.

Wallstreetbets-Gründer Jaime Rogozinski prognostiziert 100.000 US-Dollar bis Jahresende – S2F-Autor gibt Laura Shin „Bodenprognosen“

In einem (n Interview mit Blockworks, Gründer von Wallstreetbets (WSB) Jaime Rogozinski sagte, dass die berüchtigten Jordanien Belfort fragte ihn im März letzten Jahres, was sich der WSB-Gründer vorstellte BTC‘s Preis bis Ende 2021. “Ich habe ihm bis Ende dieses Jahres 100.000 Dollar gesagt”, erklärte Rogozinski in seinem jüngsten Interview.

Es scheint, als hätten ziemlich viele Krypto-Enthusiasten die sechsstellige Preisspanne für BTC auf ihren Köpfen. Am 23. Oktober hat der beliebte Gastgeber der entfesselte Podcast, Laura ShinEr sprach mit dem S2F-Autor Plan B über sechsstellige Preise. Der S2F-Autor erzählt Shine seine „Bitcoin-Preisuntergrenze für November (98.000 USD) und Dezember (135.000 USD)“.

Was halten Sie von Bitcoin (BTC) bis zum Jahresende 100.000 US-Dollar erreichen? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesen Vorhersagen in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"