Krypto News

FDIC macht die Krypto-Evaluierung dieses Jahr zu einer Priorität unter Berufung auf „erhebliche Sicherheits- und Finanzsystemrisiken“ – Regulation

Die US Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) hat die Bewertung von Krypto-Assets in diesem Jahr zu einer Priorität erklärt. „Die schnelle Einführung einer Vielzahl von Krypto-Asset- oder Digital-Asset-Produkten in das Finanzsystem könnte erhebliche Sicherheits- und Soliditäts- und Finanzsystemrisiken mit sich bringen“, sagte die FDIC.

Krypto-Evaluierung als Priorität für FDIC bezeichnet

Die US Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC) gab am Montag bekannt, dass der amtierende Vorsitzende Martin J. Gruenberg die Prioritäten der FDIC für das kommende Jahr veröffentlicht hat.

Die FDIC ist eine unabhängige Behörde, die vom US-Kongress geschaffen wurde, um die Stabilität und das Vertrauen der Öffentlichkeit in das Finanzsystem der Nation aufrechtzuerhalten.

Eine der Prioritäten ist die „Bewertung von Krypto-Asset-Risiken“, die Ankündigungsdetails, in denen Folgendes ausgeführt wird:

Die rasche Einführung einer Vielzahl von Krypto-Asset- oder Digital-Asset-Produkten in das Finanzsystem könnte erhebliche Sicherheits- und Soliditätsrisiken sowie Risiken für das Finanzsystem mit sich bringen.

„Es ist zwingend erforderlich, dass die Bundesbankenbehörden die von diesen Produkten ausgehenden Risiken sorgfältig prüfen und bestimmen, inwieweit Bankorganisationen sicher an Aktivitäten im Zusammenhang mit Krypto-Assets teilnehmen können“, betonte die Behörde.

„Soweit solche Aktivitäten auf sichere und solide Weise durchgeführt werden können, müssen die Behörden der Bankenbranche solide Leitlinien für das Management von Aufsichts- und Verbraucherschutzrisiken bieten, die durch Krypto-Asset-Aktivitäten entstehen“, sagte die FDIC.

Im Mai letzten Jahres veröffentlichte die FDIC eine Informationsanfrage (RFI) zu Krypto-Assets. Die Agentur erklärte, dass sie Informationen sammelt und Kommentare von interessierten Parteien „über die aktuellen und potenziellen Aktivitäten der versicherten Hinterlegungsstellen“ einholt.

Jelena McWilliams, die damals Vorsitzende der FDIC war, sagte, die Agentur „lege den Grundstein für das nächste Kapitel des Bankwesens, indem sie sicherstellt, dass wir einen regulatorischen Rahmen haben, der verantwortungsbewusste Innovationen gedeihen lässt“. McWilliams meinte:

Digitale Assets sind ein Bereich, in dem wir in den letzten Jahren eine schnelle Expansion und Innovation erlebt haben. Diese RFI gibt uns die Möglichkeit, zusätzliche Einblicke in den Markt zu gewinnen und welche Rolle Banken in Zukunft spielen könnten.

November letzten Jahres haben die FDIC, das Board of Governors des Federal Reserve System (FRB) und das Office of the Comptroller of the Currency (OCC) angekündigt dass sie zusammenarbeiten, um Kryptorichtlinien für Finanzinstitute festzulegen.

Was denken Sie darüber, dass die FDIC die Krypto-Evaluierung zu einer Priorität macht? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

FDIC macht die Krypto-Evaluierung dieses Jahr zu einer Priorität unter Berufung auf „erhebliche Sicherheits- und Finanzsystemrisiken“ – Regulation, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"