Krypto News

Ethereum-Preisanalyse: Kommen nach dem Durchbrechen eines wichtigen Widerstands 4.000 USD für die ETH?

Schlüsselunterstützungslevel: 3.600 $

Schlüsselwiderstandsstufe: $4.000

Ethereum (ETH) hat den Schlüsselwiderstand bei 3.600 USD durchbrochen und ihn im 4-Stunden-Zeitrahmen erfolgreich in eine Unterstützung umgewandelt. Mit diesem Ausbruch hat die Kryptowährung einen klaren Weg, das Allzeithoch von 4.380 USD erneut zu testen.

Der ATH wird als Widerstand fungieren, bis er durchbrochen wird, und daher ist mit Gewinnmitnahmen zu rechnen, sobald wir einen Preis über 4.000 USD erreichen. Dies kann zu einer Korrektur führen, bis ETH erfolgreich über den Schlüsselwiderstand bricht und erneut in die Preisfindung einsteigt.

Chart nach TradingView

Indikatoren

Volumen: Das Breakout-Volumen im 4-Stunden-Zeitrahmen war stark. Wir brauchen jedoch Fortsetzung und mehr Volumen, um den Aufwärtstrend aufrechtzuerhalten.

RSI: Der RSI auf Tages- und 4-Stunden-Zeitrahmen bewegt sich wie erwartet höher. Sobald der RSI im täglichen Zeitrahmen ein höheres Hoch erreicht, wird das Vertrauen in diesen Aufwärtstrend zunehmen.

MACD: Das jüngste zinsbullische Kreuz der gleitenden MACD-Durchschnitte im 4-Stunden-Zeitrahmen ist ein großartiger Indikator dafür, dass der Preis weiter steigen wird. Im täglichen Zeitrahmen bleiben die Dinge optimistisch und in Erwartung einer neuen Rallye.

Ethereum-Preisanalyse: Kommen nach dem Durchbrechen eines wichtigen Widerstands 4.000 USD für die ETH?, Krypto News ÖsterreichChart nach TradingView

Voreingenommenheit

Die allgemeine Tendenz ist bullisch, insbesondere wenn der Preis über 3.600 USD bleibt. Mit mehr Volumen und hinzukommenden Käufern kann die ETH weiter nach oben drängen und sich dem ATH nähern. Diese Tendenz wird sich nur ändern, wenn der Preis unter 3.400 USD fällt. Zu diesem Zeitpunkt würde der aktuelle Ausbruch als Fälschung bestätigt.

Kurzfristige Preisprognose für ETH:

Mit dem ATH in Reichweite scheint die ETH bereit zu sein, den Schlüsselwiderstand bei 4.000 USD erneut zu testen. Dort angekommen, könnte sich der Preis in einem engen Bereich konsolidieren, da keine signifikanten Pushbacks zu erwarten sind. Schließlich kann sich die ETH vom aktuellen Widerstand befreien und in die Preisfindung eintreten. Sobald dies geschieht, werden weitere Anstiege in naher Zukunft sehr wahrscheinlich, solange der Gesamtmarkt bullisch bleibt.

Die obige Analyse wurde geschrieben von DU09.

.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"