Krypto News

ETH wird deflationär, da die Gasgebühren inmitten der jüngsten Preisrally steigen

Ether ist deflationär geworden, als die Gasgebühren inmitten der jüngsten Preisrallye 15 Gwei erreichten. Dies geschieht Monate vor dem mit Spannung erwarteten Shanghai-Upgrade, das verspricht, ETH-Staker in die Lage zu versetzen, sich vom Beacon Depositor Contract zurückzuziehen.

  • Daten von ultraschall.geld zeigt, dass die ETH erneut deflationär geworden ist. Dies geschieht zum ersten Mal seit dem 1. Dezember.

ETH wird deflationär, da die Gasgebühren inmitten der jüngsten Preisrally steigen, Krypto News Österreich Ultraschallgeld

  • Derzeit sind etwa 30 ETH weniger im Umlauf als damals, als die Fusion im letzten Jahr stattfand, was Ether zumindest vorerst zu einer deflationären Kryptowährung macht.
  • Der Grund dafür ist der Übergang des Netzwerks zu Proof-of-Stake sowie die Implementierung des EIP 1559.
  • EIP 1559 wurde bereits im Jahr 2022 eingeführt und aktivierte einen Burn-Mechanismus, der die ETH zerstört, die aus Gebühren gesammelt wurde, die mit der Überprüfung von Transaktionen im Netzwerk verbunden sind. Je höher die Gebühren, desto höher die Burn-Rate.
  • Jetzt, da Ethereum nicht mehr auf dem Proof-of-Work-Konsensalgorithmus läuft, hat die Ausgabe neuer ETH enorm abgenommen und in Verbindung mit der durch EIP-1559 verbrannten ETH ist die Kryptowährung vorübergehend deflationär geworden.
  • Es ist auch erwähnenswert, dass dies einige Monate vor der Veröffentlichung des Shanghai-Upgrades stattfindet. Es wird erwartet, dass es im Februar in das öffentliche Testnet und im März ins Mainnet kommt.
  • Das Upgrade soll es ETH-Stakern ermöglichen, vom Beacon Depositor Contract zurückzutreten.

.

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"