Krypto News

El Salvador versucht mit dem Rückkauf von Staatsanleihen die Zahlungsausfallängste zu zerstreuen

El Salvador sagte am Dienstag, dass es plant, seine Staatsanleihen im Wert von 1,6 Mrd.

Präsident Nayib Bukele sagte auf Twitter, er schicke der Nationalversammlung zwei Gesetzentwürfe, „um sicherzustellen, dass wir über die verfügbaren Mittel verfügen, um allen Inhabern salvadorianischer Staatsanleihen ein transparentes, öffentliches und freiwilliges Kaufangebot zu unterbreiten“.

Er fügte hinzu, dass die Anleihen zu Marktpreisen zurückgekauft würden und der Prozess in etwa sechs Wochen beginnen würde.

„El Salvador verfügt über die Liquidität, um nicht nur alle seine Verpflichtungen bei Fälligkeit zu begleichen, sondern auch alle seine eigenen Schulden (bis 2025) im Voraus zu kaufen“, sagte Bukele.

Finanzminister Alejandro Zelaya sagte auf einer Pressekonferenz, der Landkreis werde den Rückkauf mit Sonderziehungsrechten des IWF bezahlen, zusammen mit einem 200-Millionen-Dollar-Darlehen der Central American Bank for Economic Integration (BCIE).

„Wir stellen die Verfügbarkeit von Mitteln sicher, um unseren Anleihegläubigern eine vorzeitige Kaufoption für die Schuldtitel anzubieten, die öffentlich sein wird und die Marktvorschriften respektieren wird“, sagte Zelaya. „Das ist ein Zeichen für die Liquidität unserer Finanzen.“

Die Anleihen von El Salvador werden seither mit hohen Abschlägen gehandelt, da die Anleger im September 2021 skeptisch auf die Einführung von Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel neben dem US-Dollar reagierten. Die Regierung von Bukele schlug vor, eine Bitcoin-Anleihe zu verkaufen, aber die Idee ist ins Stocken geraten, als die Kurse der Kryptowährungen einbrachen .

„Es ist die beste Option, die die Regierung auf der Speisekarte hatte, um den Ablauf dieser Anleihen zu ehren. Der Erfolg dieser Initiative wird davon abhängen, wie der Markt reagiert“, sagte Carlos Acevedo, ehemaliger Gouverneur der Zentralbank von El Salvador.

Die Staatsanleihen des Landes stiegen in den Nachrichten sprunghaft an Wert, wobei Anleihen mit Fälligkeit im Jahr 2023 um fast 10 Cent gegenüber dem Dollar stiegen und bei 86 Cent den Besitzer wechselten. Die 2025 fälligen Schulden stiegen auf den höchsten Stand seit April und stiegen um knapp 14 Cent auf 49,6 Cent pro Dollar. Der Knall hinterließ die 2025-Noten dennoch tief in einem Distressed-Territorium, was das hohe Risiko unterstreicht, das die Anleger für die Schulden hielten.

„Die Regierung setzt darauf, dass die Kurse der Anleihen niedrig bleiben, aber mit den angekündigten Maßnahmen werden die Kurse sicherlich steigen“, sagte Ricardo Castañeda, Senior Economist und Koordinator für El Salvador bei Icefi, einer Denkfabrik . „In Wirklichkeit zahlen sie am Ende den Gesamtbetrag, aber vielleicht im Voraus.“

Moody’s stufte El Salvadors Schuldenrating im Mai tiefer in den Junk-Bereich herab und schätzte später die nicht realisierten Bitcoin-Verluste des Landes auf 57 Millionen Dollar. Der Preis von Bitcoin ist zusammen mit anderen wichtigen Kryptowährungen seit Anfang des Jahres gefallen, da eine Krise den Sektor der digitalen Vermögenswerte erfasst.

„Initiativen im Zusammenhang mit Bitcoin, einschließlich seiner Einführung als gesetzliches Zahlungsmittel, erschwerten eine bereits angespannte Beziehung zum Internationalen Währungsfonds. Dies hat die Regierung dazu veranlasst, sich auf regionale multilaterale Institutionen zu verlassen“, sagte Moody’s.

Exekutivdirektoren des IWF, von dem das Land einen Kredit in Höhe von 1 Mrd. USD beantragt hatte, haben in der Vergangenheit ebenfalls Bedenken hinsichtlich der Einführung von Bitcoin durch El Salvador geäußert.

Quelle: Financial Times

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"