Krypto News

Eines von vier befragten Unternehmen plant, dieses Jahr Kryptowährungszahlungen zu akzeptieren – Featured

Der Zahlungsriese Visa hat eine Umfrage unter kleinen Unternehmen durchgeführt und festgestellt, dass fast ein Viertel der Befragten plant, in diesem Jahr Kryptowährungszahlungen zu akzeptieren. „Ich denke, mehr Menschen fühlen sich mit Krypto sicherer“, sagte ein Visa-Manager.

Kleine Unternehmen in 9 Ländern planen, dieses Jahr Kryptowährungen zu akzeptieren

Visa hat am Mittwoch eine Studie zu digitalen Zahlungen veröffentlicht. Es wurde von Wakefield Research im Dezember 2021 durchgeführt und umfasste eine Umfrage unter 2.250 Kleinunternehmern mit 100 Mitarbeitern oder weniger in Brasilien, Kanada, Deutschland, Hongkong, Irland, Russland, Singapur, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA

Visa beschrieb, dass ein Weg nach vorne für kleine und kleinste Unternehmen (KMU) im Jahr 2022 beinhaltet, „Long on digitalen Zahlungen – sogar Krypto“ zu gehen. Der Zahlungsgigant erklärte:

24 % der Befragten gaben an, digitale Währungen wie die Kryptowährung Bitcoin akzeptieren zu wollen.

Das Unternehmen erläuterte: „Überwältigende 82 % der befragten KMUs gaben an, dass sie planen, im Jahr 2022 irgendeine Form digitaler Optionen zu akzeptieren, und 73 % sehen die Akzeptanz neuer Zahlungsformen als grundlegend für ihr Geschäftswachstum an.“

Jeni Mundy, Global Head of Merchant Sales and Acquiring bei Visa, wurde mit den Worten zitiert:

Ich denke, mehr Menschen fühlen sich mit Krypto sicherer.

Im Dezember startete Visa Krypto-Beratungsdienste. Darüber hinaus gab der Krypto-Chef von Visa kürzlich bekannt, dass das Unternehmen dies getan hat Partner mit 60 Kryptowährungsplattformen, mit denen Verbraucher digitale Währungen bei 80 Millionen Händlern weltweit ausgeben können.

Was halten Sie von dieser Visa-Umfrage? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Eines von vier befragten Unternehmen plant, dieses Jahr Kryptowährungszahlungen zu akzeptieren – Featured, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"