Krypto News

EIN Mining Rig mit 440 TH/s? Miner stellen die Legitimität von New Bitcoin in Frage Mining Gerät – Mining Bitcoin-Nachrichten

Die Kryptowährungs-Community hat über einen neu angekündigten Bitcoin-Miner namens Numiner NM440 diskutiert, der behauptet, Geschwindigkeiten von bis zu 440 Terahash pro Sekunde (TH/s) zu produzieren. Darüber hinaus hat ein börsennotiertes Unternehmen namens Sphere 3D detailliert angegeben, dass es 60.000 NM440-Mining-Rigs von Numiner gekauft hat und beabsichtigt, 32 Exahash pro Sekunde (EH/s) SHA256-Hashpower einzusetzen. Darüber hinaus gab es unter den Mitgliedern der Krypto-Community einige Unglauben darüber, ob die Behauptungen über die Geschwindigkeit der Hashrate legitim sind oder nicht.

Numiner NM440 enthüllt, Hersteller behauptet, dass das Gerät Geschwindigkeiten von bis zu 440 TH/s aufweist

Eine Reihe von Krypto-Unterstützern waren es sprechen über eine neue Bitcoin (BTC) Miner, der behauptet, Verarbeitungsgeschwindigkeiten zu erreichen, die höher sind als bei jedem Mining-Rig auf dem heutigen Markt. Darüber hinaus verarbeitet die Maschine namens Numiner NM440-Serie angeblich mit höheren Hashrate-Geschwindigkeiten als die kommenden Modelle von Bitmain. Das liegt daran, dass der Numiner NM440s angeblich 440 TH/s produziert, im Vergleich zum Bitmain Antminer S19 XP (140 TH/s) und dem Antminer S19 Pro+ Hyd. (198 TH/s).

Zusätzlich zu den neu angekündigten Mining-Rigs, einer börsennotierten Firma namens Sphere 3D (Nasdaq: BELIEBIG) hat den Kauf von 60.000 Numiner NM440 bekannt gegeben. Laut der PressemitteilungSphere 3D wird „12 Vorproduktions-NM440 zur abschließenden Bewertung und zum Testen erhalten [be] am oder vor dem 1. Juni 2022 abgeschlossen.“

Nach einer abschließenden Bewertung werden weitere Chargen an Sphere 3D versandt, mit der Option, weitere 26,4 EH/s an Maschinen zu erwerben. Der aktuelle Deal über 60.000 NM440 kostete Sphere 3D nach Angaben des Unternehmens 1,7 Milliarden US-Dollar. Die Aktien von Sphere 3D stiegen nach der Ankündigung, 30 % höher springen.

Laut der Website von Numiner sagt das Unternehmen, das Flaggschiff NM440 sei „der leistungsstärkste und umweltfreundlichste Miner der Welt“. Zusätzlich zu den massiven 440 TH/s wird in den Spezifikationen behauptet, dass ein einzelner NM440 eine Effizienzbewertung von 20,2 Joule pro Terahash (J/TH) erreicht. Das Webportal behauptet, dass die Maschinen den Energieverbrauch um 75 % senken, und das Unternehmen besteht weiter darauf, dass, wenn „alle Bitcoin-Miner den NM440 einsetzen, der weltweite Energieverbrauch beim Bitcoin-Mining im Jahr 2021 von ~121 Terawattstunden (TWh) Strom1 auf ~ sinken würde 30 TWh.“

Luxor Mining Sagt „Gemeldete Spezifikationen sind höchst zweifelhaft“

Während die Spezifikationen besser sind als die der meisten Maschinen auf dem Markt, fragen sich die Leute, ob die Maschinen legitim sind, und Einzelpersonen sind neugierig auf das neue Unternehmen. Poolins Alejandro De La Torre getwittert über den neuen Miner und sagte: „Noch nie von diesen Typen gehört.“ Luxor Mining über die Ankündigung getwittert und auf Twitter darüber fragte seine Anhänger, wenn die Leute dachten, es sei legitim.

„Numiner kam aus dem Nichts und kündigte einen 444 TH/s Miner mit einer Effizienz von 20,2 J/TH an“, Luxor Mining sagte. „Diese Spezifikationen würden es zu einem branchenführenden ASIC machen. Was denken wir, Fam, ist das Ding echt?“

EIN Mining Rig mit 440 TH/s?  Miner stellen die Legitimität von New Bitcoin in Frage Mining Gerät – Mining Bitcoin-Nachrichten, Krypto News Österreich
Screenshot von der Numiner-Website.

Luxor Mining blieb weiterhin skeptisch und sagte weiter: „Spaß beiseite bezüglich des Numiner NM440: Als wir gestern die Vorbestellung von Gryphon sahen, waren wir sehr skeptisch, gaben dem Gerät aber aufgrund der Pressemitteilung von Gryphon im Zweifelsfall Recht. Allerdings gibt es zu viele rote Fahnen, als dass wir den NM440 als legitimes Produkt ansehen könnten“, fügte der Bergbaubetrieb hinzu. Luxor Mining weiter bemerkt:

Die gemeldeten Spezifikationen des NM440 sind höchst zweifelhaft, ebenso wie die Marketingmaterialien von NuMiner. Darüber hinaus gibt es nur sehr wenige Informationen über die Entwicklung und das Team von NuMiner. Daher können wir die Gültigkeit des Produkts nicht bestätigen und möchten unsere Follower zum jetzigen Zeitpunkt davor warnen.

Der als Wu Blockchain bekannte chinesische Journalist diskutierte am 3. Februar ebenfalls über das Numiner-Projekt. „Numiner kündigte seine neue Bitcoin-Mining-Maschine NM440 an, verwendet TSMC-Chips und kooperiert mit Foxconn und Xilinx, den höchsten 440T in der Geschichte und 20,2 J/T. Sphere 3D hat sich verpflichtet, 60.000 NM440 für 1,7 $ zu kaufen [billion]. (Die Echtheit der Daten ist fraglich)“, Wu Blockchain sagte.

EIN Mining Rig mit 440 TH/s?  Miner stellen die Legitimität von New Bitcoin in Frage Mining Gerät – Mining Bitcoin-Nachrichten, Krypto News Österreich
Screenshot von der Numiner-Website.

Die Website sagt, dass die Numiner-Modelle in Abstimmung mit TSMC, Foxconn und Xilinx hergestellt werden. Während viele die Legitimität des Projekts in Frage stellten, machten andere Witze Informationen zu den Farben, der Ästhetik und den Funktionen von Mountain Dew der abgebildeten Einheit.

Derweil der Bitcoin-Miner Gryphon Digital Mining’s Special Purpose Acquisition Company (SPAC) Deal war gemeldet on by Coindesk Mitte November 2021. Die Veröffentlichung weiter bedeckt Übernahme von 60.000 Mining-Rigs durch Sphere 3D von Numiner am Donnerstag. Gryphon twitterte am 3. Februar und sagte dass der Bergbaubetrieb „aufgeregt über die Aussicht war, mit Numiner als unserem anstehenden Fusionspartner Sphere 3D zusammenzuarbeiten“. Interessant, Kugel 3D hat seit dem 14. Februar 2019 nicht mehr getwittert.

Was halten Sie vom Numiner NM440? Glauben Sie, dass das Unternehmen den leistungsstärksten Bitcoin-Miner der Welt produzieren wird? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

EIN Mining Rig mit 440 TH/s?  Miner stellen die Legitimität von New Bitcoin in Frage Mining Gerät – Mining Bitcoin-Nachrichten, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"