Krypto News

Ein Blick auf Binance, Okx, Crypto.com, Bitfinex und Huobi –

Nach dem Zusammenbruch von FTX veranlasste der Vorfall viele große Krypto-Börsen, Reservenachweise und Listen bekannter Adressen zu veröffentlichen, damit Benutzer die Zahlungsfähigkeit der Handelsplattformen überprüfen können. Während die Richtigkeit dieser Reservenachweislisten und Asset-Dashboards umstritten ist, geben sie einen Einblick in die großen Summen an Kryptowährung, die von großen Börsen verwahrt werden. Zum Beispiel verwaltet Binance, die nach Handelsvolumen größte Kryptowährungsbörse, Krypto-Assets in Höhe von 66 Milliarden US-Dollar, was mehr als 6 % des gesamten Nettowerts der Kryptowährungswirtschaft von 1 Billion US-Dollar ausmacht.

Eine Inspektion von 5 Proof-of-Reserve-Listen, die Einblick in große Kryptowährungsbestände geben

Seitdem sind mehr als 80 Tage vergangen Coindesk veröffentlicht a Geschichte über die Bilanz von Alameda Research, die zeigte, dass das quantitative Trading Desk einen großen Teil davon besaß ftx-Token (FTT). Dann, am 6. November 2022, Binance CEO Changpeng Zhao (CZ) aufgedeckt dass seine Börse ihre FTT-Bestände verkaufen würde. Seitdem hat FTT erheblich an Wert verloren und FTX abgelegt für Insolvenzschutz fünf Tage später, am 11. November. Zu dieser Zeit und vor dem Zusammenbruch von FTX war es eine Herausforderung, die Reserven der Börse zu überwachen, da die Führungskräfte die Dinge sehr undurchsichtig hielten. Diese Situation hat die Börsen dazu veranlasst, Proof-of-Reserve-Listen herauszugeben, und das hat es auch gegeben Kritik aus der Kryptoindustrie Mitglieder über bestimmte Arten von Listen und wie sie geprüft werden.

Darüber hinaus kürzlich Paul Munter, amtierender Hauptbuchhalter der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC angegeben dass die SEC Proof-of-Reserves (POR) genau überwacht. Trotz der Beschwerden geben die verfügbaren Proof-of-Reserve-Listen einen gewissen Einblick in die Bestände von Unternehmen und tragen bis zu einem gewissen Grad zur Verbesserung der Marktstabilität bei, da die Bestände überwacht werden können. Das Folgende ist eine Untersuchung von fünf verschiedenen zentralisierten Krypto-Asset-Börsen und ihren Beständen an Krypto-Assets zum 22. Januar 2023 Austauschliste von nansen.ai. Nansen verfügt über ein Dashboard für 18 verschiedene zentralisierte Krypto-Austauschplattformen.

Binance

Binance ist die größte mit 66 Milliarden Dollar in digitalen Vermögenswerten, die vom Krypto-Börsengiganten in Reserve gehalten werden. Am 22. Januar hielt die nach Handelsvolumen größte Krypto-Börse 486.427 Bitcoin (Bitcoin) im Wert von 11,1 Milliarden US-Dollar. In Bezug auf Stablecoins hält Binance 13,2 Milliarden US-Dollar an Tether (USDT) und 13,3 Milliarden US-Dollar in BUSD.

Ein Blick auf Binance, Okx, Crypto.com, Bitfinex und Huobi –, Krypto News Österreich
Binance-Token-Zuweisung am 22. Januar 2023.

Darüber hinaus hält Binance 4,7 Millionen Ether im Wert von 7,6 Milliarden US-Dollar und weitere 7,6 Milliarden US-Dollar an Binance coin (BNB). Die Börse hält auch andere Krypto-Assets im Wert von mehr als 13 Milliarden Dollar, die zu zahlreich sind, um sie zu nennen. Wenn der Vorrat von Binance in die Top-Ten-Krypto-Assets nach Marktkapitalisierung aufgenommen würde, würde er auf dem vierten Platz rangieren.

Okx

Nansens Dashboard-Liste zeigt, dass die Krypto-Börse Okx hält 7,6 Milliarden Dollarn in Krypto-Assets. 3 Milliarden US-Dollar der Gelder werden in Tether gehalten (USDT), und die Börse hält auch 97.656 Bitcoinim Wert von 2,2 Milliarden US-Dollar.

Ein Blick auf Binance, Okx, Crypto.com, Bitfinex und Huobi –, Krypto News Österreich
Okx-Token-Zuteilung am 22. Januar 2023.

25,95 % des Vermögens von Okx werden in Ethereum gehalten (ETH) oder ein Guthaben von 1,2 Millionen Ether im Wert von 1,9 Milliarden US-Dollar, unter Verwendung der aktuellen Wechselkurse für ETH. Darüber hinaus hält Okx ungefähr 294 Millionen USD coin (USDC) ebenfalls.

Krypto.com

Crypto.com verwaltet herum 3,83 Milliarden Dollar am 22. Januar, und seine Bestände umfassen derzeit 44.208 Bitcoin, im Wert von etwas mehr als 1 Milliarde US-Dollar. Die Börse hält auch 514.763 ETHdas am Sonntag rund 833 Millionen US-Dollar wert ist.

Ein Blick auf Binance, Okx, Crypto.com, Bitfinex und Huobi –, Krypto News Österreich
Crypto.com-Token-Zuweisung am 22. Januar 2023.

Das Crypto.com-Dashboard von Nansen zeigt weiter, dass die Handelsplattform 17,28 % ihrer Anteile an Shiba Inu (SHIB) hält. Die SHIB-Bestände von Crypto.com umfassen etwa 55,2 Billionen SHIB oder 663 Millionen US-Dollar an Meme-Token. Die Handelsplattform verwaltet außerdem rund 585 Millionen USD coin (USDC) und 2,1 Milliarden Kronen (CRO) im Wert von rund 167 Millionen US-Dollar.

Bitfinex

Die digitale Devisenhandelsplattform Bitfinex hält 8 Milliarden Dollar in Krypto-Assets am Sonntag, den 22. Januar 2023. 54,29 % der Bestände von Bitfinex sind in Bitcoin (Bitcoin) oder rund 191.654 Bitcoin, das heute 4,36 Milliarden US-Dollar wert ist. 28,15 % des Vermögens von Bitfinex werden in ungenutzten Leo-Token (LEO) oder LEO im Wert von rund 2,2 Milliarden US-Dollar gehalten.

Ein Blick auf Binance, Okx, Crypto.com, Bitfinex und Huobi –, Krypto News Österreich
Bitfinex-Token-Zuweisung am 22. Januar 2023.

Die Börse hält auch 466.014 Ethereum (ETH), im Wert von 756 Millionen US-Dollar, am 22. Januar. Darüber hinaus verwaltet Bitfinex 331 Millionen Tether (USDT) und 0,64 % des Vermögens von Bitfinex oder rund 126 Millionen XRPwerden in Rücklagen gehalten.

Huobi

Huobi hält herum 3,17 Milliarden Dollar am 22. Januar, und 30,91 % der Vermögenswerte befinden sich an der Börse coin, Huobi-Token (HT). Die Börse verwaltet 196 Millionen HT, was heute etwa 980 Millionen US-Dollar wert ist.

Ein Blick auf Binance, Okx, Crypto.com, Bitfinex und Huobi –, Krypto News Österreich
Huobi-Token-Zuweisung am 22. Januar 2023. Das Börsenportfolio ist auf gekennzeichnet Austauschliste von nansen.ai.

Huobi hält auch 617 Millionen Tether (USDT) und 9 Millionen tron ​​(TRX), im Wert von 596 Millionen US-Dollar. 12,13 % des Vermögens von Huobi werden gehalten Bitcoin5,35 % werden gespeichert ETH, und 13,35 % der Vermögenswerte von Huobi sind alternative Krypto-Vermögenswerte, die zu zahlreich sind, um sie zu nennen. Der Wert von 7,7 Millionen US-Dollar stammt von den 57,58 Millionen HUSD, die Huobi hält, was 30,66 % des HUSD-Angebots entspricht. Während HUSD einst ein an den US-Dollar gebundener Stablecoin war, wird HUSD jetzt für 0,13 $ pro Stück gehandelt coin.

Die 5 Börsen halten 88,6 Milliarden Dollar oder 8,6 % des aktuellen USD-Werts der Crypto Economy

Alle fünf der oben genannten Kryptowährungsbörsen halten zusammen 88,6 Milliarden US-Dollar an Krypto-Vermögenswerten. Der kombinierte Wert aller fünf Reserven der Börse entspricht 8,6 % der aktuellen Krypto-Wirtschaft von 1 Billion US-Dollar.

74,49 % der 88,6 Milliarden US-Dollar werden auf Binance gehalten, und der Rest verteilt sich auf Okx, Crypto.com, Bitfinex und Huobi. Die Handelsplattform mit den größten Börsentoken ist Bitfinex mit einem Vorrat an LEO im Wert von 2,2 Milliarden US-Dollar. Von den fünf genannten Börsen hält Binance die meisten Bitcoin (Bitcoin) mit seinem Cache von 486.427 Bitcoin.

Was halten Sie von dem jüngsten Trend, dass Krypto-Börsen Reservenachweislisten und Asset-Dashboards veröffentlichen? Haben Sie Bedenken hinsichtlich der Richtigkeit dieser Listen? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Ein Blick auf Binance, Okx, Crypto.com, Bitfinex und Huobi –, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Austauschliste von nansen.ai,

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"