Krypto News

Dydx-Handelsvolumen explodieren nach dem jüngsten chinesischen Krypto-Verbot –

Dydx, eine dezentrale Börse, hat in den letzten Tagen ein explodierendes Handelsvolumen erlebt und übertrifft andere anerkannte dezentrale Börsen wie Uniswap und Pfannkuchentausch. Einige Analysten haben vorgeschlagen, dass dies das Ergebnis des jüngsten chinesischen Kryptowährungsverbots sein könnte, das dazu führte, dass in China ansässige Benutzer ihre Handelsaktivitäten auf diese Plattformen verlagern.

Dydx platzt vor Aktivität

Dydx, eine dezentrale Börse, die im Gegensatz zu anderen ähnlichen Plattformen ein Orderbuch bietet, war in den letzten Tagen voller Aktivitäten. Die Aktivität in der dezentralen Börse ist enorm gewachsen, mit Bände übertrifft die seiner dezentralen Konkurrenten wie Uniswap und Pfannkuchentausch. Tatsächlich übertrafen die dydx-Handelsvolumina am 26. September die von Coinbase und erreichten einen großen Meilenstein für die Plattform.

Laut Antonio Juliano, dem Gründer von Dydx, ist die Börse gelang es September 3,68 Milliarden US-Dollar zu bewegen, während Coinbase am selben Tag 3,61 Milliarden US-Dollar bewegte. Dydx basierte ursprünglich auf Ethereum, enthält aber seitdem eine L2-Schicht namens Starkware, die viel günstigere Gebühren ermöglicht und ihren Benutzern die gleiche Funktionalität bietet. Dies hat auch dazu geführt, dass die Börse populär geworden ist und nun für alltägliche Trader attraktiver ist.

Chinesischer Exodus zu dezentralen Börsen

Aufgrund des unglaublichen Wachstums des Handelsvolumens von Dydx haben einige Analysten erklärt, dass dies darauf zurückzuführen sein könnte, dass chinesische Händler zu dezentralen Alternativen wechseln, nachdem sie von ihren zentralisierten Gegenstücken aufgegeben wurden. Dieser Verzicht wurde durch die jüngste Kryptowährung motiviert Verbot Dies zwang die asiatischen Börsen dazu, keine Dienste mehr für Benutzer mit Sitz in Festlandchina anzubieten.

Dezentrale Börsen sind derzeit die beste Option für chinesische Händler, da sie keine KYC-Richtlinien für ihre Kunden durchsetzen. Dies bedeutet, dass Händler ihre Vermögenswerte weiterhin ohne das Risiko staatlicher Eingriffe halten und austauschen können, und jetzt ist diese Eigenschaft für chinesische Benutzer von entscheidender Bedeutung.

Der Wert von dydx, dem Governance-Token der Börse, ist ebenfalls stetig gestiegen, seit es Anfang dieses Monats an seine Händler vergeben wurde. Der Token hat gewonnen mehr als 100 % in nur einem Monat, und der Preis bewegt sich jetzt um die 24 $-Marke. Dies bedeutet, dass die Luftabwurf Händlern angeboten wird, ist jetzt mehr als das Doppelte wert, wenn sie vergeben wurden, wobei einige Händler jetzt haben erhalten dydx im Wert von 900.000 $.

Was halten Sie von der jüngsten Explosion des Dydx-Handelsvolumens? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"