Krypto News

Dies sind die 10 teuersten Vermögenswerte der Kryptowirtschaft pro Einheit im Jahr 2022 – Märkte und Preise

In Bezug auf die Preise verschiedener Krypto-Assets hat sich im Laufe des Jahres 2021 viel geändert, da die heutigen Top-Krypto-Assets ganz anders aussehen als vor 12 Monaten. Darüber hinaus haben sich auch die wertvollsten Kryptowährungen in US-Dollar pro Einheit geändert, und die zehn teuersten Coins haben sich verschoben. Das Folgende ist ein Blick auf die zehn teuersten Krypto-Assets im Jahr 2022, gemessen in USD pro Einheit.

Die Top Ten der teuersten Krypto-Assets im Jahr 2022

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sind die vier teuersten digitalen Währungen heute einen 5-stelligen Wert gegenüber dem US-Dollar. Zum Beispiel der Preis von Bitcoin (BTC) liegt bei etwa 38.000 $ pro Einheit, und Bitcoin, WBTC und Huobi Bitcoin (HBTC) sind die drei teuersten Krypto-Assets.

Natürlich sind HBTC und WBTC Token-Formen von Bitcoin, was bedeutet, dass sie – mit ein paar Prozent mehr oder weniger – alle ungefähr den gleichen Preis pro Token haben. Das viertteuerste Krypto-Asset, das ebenfalls einen 5-stelligen USD-Wert hat, ist die Token Yearn Finance (YFI).

Dies sind die 10 teuersten Vermögenswerte der Kryptowirtschaft pro Einheit im Jahr 2022 – Märkte und Preise, Krypto News Österreich
Die fünf teuersten Krypto-Assets am 21. Januar 2022. Fiat-Werte für jedes Krypto-Asset wurden am Freitagmorgen um 9:00 Uhr (EST) aufgezeichnet.

Derzeit wechselt YFI für 28.425 $ pro Einheit den Besitzer. Die nächsten beiden Token sind Ethereum (ETH) und ein tokenisiertes Ethereum coin Lido Staked Ether (STETH) genannt. Ähnlich wie die tokenisierte Bitcoin Projekte, ETH und STETH sind ungefähr gleich teuer.

Jedoch, ETH wird für 2,7.000 USD pro Einheit gehandelt, was nur einem vierstelligen USD-Wert entspricht. Ein weiterer vierstelliger Anwärter folgt ETH und STETH ist Macher (MKR), die für 1.800 $ pro Einheit den Besitzer tauscht.

Die oben genannten digitalen Währungen stellen heute die sieben teuersten Krypto-Assets dar. Unten Hersteller (MKR) ist Binance coin (BNB), Handel mit einem dreistelligen USD-Wert von 417 $ pro Einheit, Bitcoin Cash (BCH) für 337 $ pro Stück coin, und Kusama (KSM) für 228 $ pro Einheit.

Während BNB, BCH, und KSM stellen die letzten der zehn teuersten Top-Ten dar, zehn weitere Münzen unter KSM werden für dreistellige USD-Werte gehandelt. Dazu gehören aave, monero, elrond, compound, quant, litecoin, solana, dash, zcash und bitcoinsv. Jeden coin unter bitcoinsv (BSV) wird für unter 100 $ pro Stück gehandelt coin.

Was halten Sie von den Top Ten der teuersten Krypto-Assets und den dreistelligen Coins unterhalb der Top Ten? Was halten Sie davon, die Kryptoökonomie aus dieser Perspektive zu betrachten? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Dies sind die 10 teuersten Vermögenswerte der Kryptowirtschaft pro Einheit im Jahr 2022 – Märkte und Preise, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"