Krypto News

Die Ukraine wird mit neuen Steuervorschriften die beste Krypto-Gerichtsbarkeit, sagt der Digitalminister in Davos – Regulation

Die Ukraine wird die weltweit beste Gerichtsbarkeit für Krypto-Assets werden, versprach der Minister, der die digitale Transformation des Landes überwacht. In einem Gespräch mit den Medien auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos lobte Mykhailo Fedorov die Unterstützung der Krypto-Community für seine vom Krieg heimgesuchte Nation.

Krypto-Spenden waren für die Ukraine inmitten der Invasion von entscheidender Bedeutung, sagt Fedorov

In den frühen Stadien der russischen Militärinvasion Spenden durch Kryptowährung waren „entscheidend hilfreich für die Ukraine“, sagte der Vizepremierminister und Minister für digitale Transformation des Landes, Mykhailo Fedorov erzählte Journalisten in Davos, Schweiz.

Während einer Pressekonferenz am Rande des Weltwirtschaftsforums (WEF) erklärte Fedorov, dass die Ukraine trotz der durch das Kriegsrecht verhängten Währungsbeschränkungen dank der Unterstützung der Welt schnell alles kaufen konnte, was sie für ihre Streitkräfte benötigte Krypto-Community.

Der hochrangige Vertreter betonte auch, dass die Regierung mit einem umfassenden Ansatz zur vollständigen Legalisierung von Kryptowährungen den notwendigen rechtlichen Rahmen entwickle. Ein Gesetz „Über virtuelle Vermögenswerte“ war bestanden von der Werchowna Rada, dem ukrainischen Parlament, Mitte Februar.

Damit diese Rechtsvorschriften vollständig in Kraft treten können, sind auch Änderungen der Abgabenordnung erforderlich. Sobald sie angenommen sind, wird die Ukraine die beste Krypto-Gerichtsbarkeit der Welt haben, betonte Fedorov und wies weiter darauf hin:

Die Ukraine ist ein EU-Beitrittskandidat. Wir müssen mit europäischem Recht harmonisieren und dabei die Praktiken und Empfehlungen des IWF und der Weltbank berücksichtigen.

Der Minister will in der digitalen Währung der Ukraine, E-Griwna, bezahlt werden

Der ukrainische Beamte hob auch die Fortschritte bei der Ausgabe einer digitalen Währung der ukrainischen Zentralbank (CBDC) hervor. „Vor zwei Wochen habe ich einen Piloten der elektronischen Griwna gesehen“, sagte er und bezog sich auf die Projekt die in Zusammenarbeit mit Stellar und einer Privatbank realisiert wird.

Die Nationalbank der Ukraine (NBU) beabsichtigt, im Jahr 2024 ein Gesetz zur Einführung des CBDC vorzuschlagen, verriet Mykhailo Fedorov. „Ich plane, sein erster Testbenutzer zu werden und mein Gehalt in e-Griwna zu erhalten“, erklärte er.

Trotz des tobenden Konflikts mit Russland haben die Behörden in Kiew einen „sehr ehrgeizigen Plan“, die Ukraine in den nächsten zwei Jahren zum am stärksten digitalisierten Land zu machen. „Die Digitalisierung wird die Grundlage für den Wiederaufbau sein. Wir führen diese Reformen während des Krieges durch“, erklärte Fedorov.

Der Vize-Premierminister hob auch die Unterstützung hervor, die sein Land auf dem Weg zur Digitalisierung in Bezug auf Ressourcen und Erfahrungen aus G7-Ländern wie den Vereinigten Staaten und Japan erhält. Er forderte ferner die Fortsetzung der Technologiesanktionen gegen Russland, das seiner Meinung nach immer noch Komponenten kauft verwenden virtuelle Vermögenswerte und Vermittler.

Glauben Sie, dass sich die Ukraine nach dem Krieg als eines der kryptofreundlichsten Reiseziele etablieren wird? Teilen Sie Ihre Erwartungen im Kommentarbereich unten mit.

Die Ukraine wird mit neuen Steuervorschriften die beste Krypto-Gerichtsbarkeit, sagt der Digitalminister in Davos – Regulation, Krypto News Österreich

Lubomir Tassew

Lubomir Tassev ist ein Journalist aus dem technisch versierten Osteuropa, dem Hitchens Zitat gefällt: „Schriftsteller zu sein, ist das, was ich bin, und nicht das, was ich tue.“ Neben Krypto, Blockchain und Fintech sind die internationale Politik und Wirtschaft zwei weitere Inspirationsquellen.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Photowalking / Shutterstock.com

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"