Krypto News

Die pakistanische Telekommunikationsbehörde wird gebeten, über 1.600 Krypto-Sites zu blockieren – Minister sagt, die Regierung beabsichtigt, Krypto zu „regulieren“ –

Die pakistanische Telekommunikationsbehörde wurde von der Federal Investigation Agency (FIA) aufgefordert, mehr als 1.600 Krypto-Websites zu verbieten. Die Aktion folgte einer vollständigen Krypto-Verbotsempfehlung der Zentralbank, der State Bank of Pakistan (SBP). Unterdessen sagte der Wissenschaftsminister des Landes, dass die Regierung beabsichtige, Krypto im Land zu „regulieren“.

Die pakistanische FIA ​​ergreift Maßnahmen gegen Krypto-Websites und unterstützt die Empfehlung der Zentralbank zum Verbot von Krypto

Die pakistanische Federal Investigation Agency (FIA) hat an die Pakistan Telecommunication Authority (PTA) geschrieben und die Telekom-Regulierungsbehörde aufgefordert, den Zugang zu mehr als 1.600 Krypto-Handels-Websites zu sperren, berichtete Samaa TV am Dienstag unter Berufung auf FIA-Direktor Babur Bakht Qureshi.

Der Regisseur zuerst aufgedeckt seine Absicht, sich letzte Woche an die Telekommunikationsbehörde zu wenden, um einige Krypto-Websites zu blockieren. Er behauptet, dass Kryptowährung zur Geldwäsche verwendet wird.

Darüber hinaus „verriet Qureshi, dass eine Liste von Personen erstellt wird, die am Handel mit Kryptowährung beteiligt sind“, heißt es in der Veröffentlichung. Er fügte hinzu, dass „diese Leute verhaftet werden“, wenn die Kryptowährung in Pakistan verboten wird.

Darüber hinaus sagte Qureshi, dass Maßnahmen gegen Personen ergriffen werden, die Kryptowährungen in Pakistan fördern. „Diese Leute sind auf dem Radar der Agentur und bald wird ein Verfahren gegen sie eingeleitet“, wurde der Direktor zitiert.

Eine wachsende Zahl von Ländern geht hart gegen Krypto-Werbung vor, einschließlich der Vereinigtes Königreich, Singapur, und Indien.

Pakistan prüft immer noch, was mit Krypto zu tun ist

Die pakistanische Regierung prüft derzeit, ob Kryptowährungen verboten oder reguliert werden sollen.

Der pakistanische Minister für Wissenschaft und Technologie, Shibli Faraz, sagte am Montag auf dem ersten Blockchain-Gipfel des Landes, der in Zusammenarbeit mit seinem Ministerium veranstaltet wurde, dass die Regierung beabsichtigt, die Kryptowährung im Land zu „regulieren“. Er erläuterte, dass das Finanzministerium, die State Bank of Pakistan und die Securities and Exchange Commission of Pakistan bereits an einem Plan arbeiten.

Die State Bank of Pakistan (SBP) hat jedoch bereits ihren Beitrag geleistet Entscheidung für ein vollständiges Verbot Kryptowährungen. Letzte Woche legte die Zentralbank dem Sindh High Court einen Bericht vor, in dem sie ein vollständiges Verbot von Krypto empfahl.

Der Oberste Gerichtshof von Sindh wies daraufhin die Justiz- und Finanzministerien an, die Empfehlungen der SBP zu bewerten und zu entscheiden, ob Krypto verboten oder einige damit verbundene Aktivitäten im Land zugelassen werden sollten. Das Gericht forderte die beiden Ministerien auf, im April ihren gemeinsamen Bericht vorzulegen.

Glauben Sie, dass die pakistanische Telekommunikationsbehörde 1.600 Krypto-Websites blockieren wird, wie von der FIA gefordert? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Die pakistanische Telekommunikationsbehörde wird gebeten, über 1.600 Krypto-Sites zu blockieren – Minister sagt, die Regierung beabsichtigt, Krypto zu „regulieren“ –, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"