Krypto News

Die Mehrheit erwartet, dass der Bitcoin-Preis dieses Jahr 60.000 $ oder mehr erreichen wird – Featured

Die globale Investmentbank JPMorgan hat ihre Kunden gefragt, was ihrer Meinung nach der Preis von Bitcoin bis zum Jahresende sein wird. Unter den Kunden der Bank, die geantwortet haben, erwarten 55 %, dass der Bitcoin-Preis das Jahr bei 60.000 $ oder höher beenden wird.

Was die Kunden von JPMorgan vom Preis von Bitcoin bis zum Jahresende erwarten

JPMorgan hat eine Umfrage unter seinen Kunden durchgeführt, wie sie den Bitcoin-Preis bis zum Jahresende erwarten. Die globale Investmentbank veröffentlichte die Ergebnisse Anfang dieser Woche. Die Umfrage wurde zwischen dem 13. Dezember und dem 7. Januar als Teil eines breiteren makroökonomischen Ausblicks für 2022 durchgeführt. 47 der Kunden von JPMorgan nahmen an der Umfrage teil.

Etwa 41 % der Kunden der Bank, die geantwortet haben, erwarten, dass Bitcoin das Jahr bei etwa 60.000 US-Dollar beenden wird. 23 % erwarten einen Preis von 20.000 $, während 20 % von 40.000 $ ausgehen.

Darüber hinaus glauben 9%, dass der Preis von Bitcoin 80.000 $ erreichen wird, 5 % denken, dass es 100.000 $ oder mehr sein könnte, während 2 % erwarten, dass es auf 10.000 $ oder weniger fallen wird.

Die Mehrheit erwartet, dass der Bitcoin-Preis dieses Jahr 60.000 $ oder mehr erreichen wird – Featured, Krypto News Österreich
Kundenumfrage von JPMorgan zu ihren Bitcoin-Preiserwartungen. Quelle: JPMorgan

Nikolaos Panigirtzoglou, ein Stratege von JPMorgan und Autor der Forschungsnotiz, die die Umfrage enthielt, kommentierte:

Ich bin nicht überrascht von Bitcoins Baisse … Unser Bitcoin-Positionsindikator, der auf Bitcoin-Futures basiert, sieht überverkauft aus.

Er fügte hinzu, dass der faire Wert der Kryptowährung zwischen 35.000 und 73.000 US-Dollar liegt, je nachdem, was die Anleger über das Volatilitätsverhältnis im Vergleich zu Gold annehmen.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels beträgt der Preis von Bitcoin 43.291 $, basierend auf Daten von Bitcoin.com Markets.

Kürzlich prognostizierte der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, dass der Preis für Bitcoin bis Ende des Jahres 100.000 Dollar erreichen wird. Auch die globale Investmentbank Goldman Sachs sieht die 100.000-Dollar-Marke für Bitcoin als Möglichkeit. Die Krypto-Leihplattform Nexo rechnet hingegen mit dem Preis Bitcoin um Mitte dieses Jahres 100.000 $ zu erreichen.

Was ist Ihre Bitcoin-Preisprognose? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Die Mehrheit erwartet, dass der Bitcoin-Preis dieses Jahr 60.000 $ oder mehr erreichen wird – Featured, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"