Krypto News

Die Liste der Vermögenswerte der FTX-Schuldner lässt die Erwähnung eines großen Vorrats an NFTs und ENS-Namen im Besitz von Alameda aus –

Diese Woche gaben FTX-Schuldner eine Pressemitteilung und ein 20-seitiges Dokument heraus, in dem sie feststellten, dass Konkursverwalter 5,5 Milliarden Dollar an liquiden Mitteln ausfindig gemacht hatten. Das Dokument beschreibt, dass Ermittler Fiat-Währungen, Krypto-Assets und Wertpapiere als Teil des Caches von FTX und Alameda Research entdeckt haben. Die Offenlegung gegenüber ungesicherten Gläubigern erwähnt jedoch nicht den extrem großen Vorrat an nicht fungiblen Token, die das Unternehmen im Laufe der Jahre angesammelt hatte.

Die liquidierten Vermögenswerte von FTX und Alameda umfassen Tausende von NFTs und ENS-Namen

Der innere Zirkel von FTX und das quantitative Handelsunternehmen Alameda Research waren stark in den Hype um nicht fungible Token (NFT) involviert, der 2021 begann. Nachdem FTX und Alameda Insolvenzschutz beantragt hatten, durchsuchte unsere Nachrichtenredaktion eine große Anzahl von Alameda /FTX-assoziierte Wallets und entdeckte Tausende von NFTs und Ethereum Name Service (ENS)-Namen.

Die Entdeckungen wurden von Brieftaschen abgeleitet beschriftet von Blockforscher Larry Cermak und geparste Daten von der Krypto-Überwachungsanwendung Arkham-Geheimdienst und dappradar.comPortfolio-Viewer von . Zum Beispiel die mit Alameda verknüpfte Adresse „0x116“ hält rund 100.000 US-Dollar an Krypto-Token, aber auch 107 ENS-Namen. Es ist möglich, dass Alameda dachte, es könnte ENS-Namen in Zukunft umdrehen, da die Firma eine große Anzahl gebräuchlicher Namen erhielt.

Die Liste der Vermögenswerte der FTX-Schuldner lässt die Erwähnung eines großen Vorrats an NFTs und ENS-Namen im Besitz von Alameda aus –, Krypto News Österreich
Mit Alameda Research verknüpfte ENS-Namen.

Alameda und jetzt die Liquidatoren besitzen ENS-Namen wie „tickets.eth“, „payment.eth“, „network.eth“, „dungeon.eth“, „packager.eth“, „nootropic.eth“, „breakfast.eth“. ,“ und viele mehr. Die meisten sind nicht sehr viel wert, aber einige der spezifischen ENS-Namen wie „payment.eth“ und „network.eth“ wurden für fast 9.000 US-Dollar pro Name verkauft. Die ENS-Namenssammlung von Alameda wird in der 20-seitigen Präsentation, die den ungesicherten Gläubigern von FTX gezeigt wird, nicht erwähnt.

Letztes Jahr im Januar gab es viele Kontroversen als ein paar gespiegelte, nicht fungible Token (NFT)-Sammlungen auftauchten, die die Kunstwerke von Cryptopunks und Bored Ape Yacht Club (BAYC) NFTs kopierten. Interessanterweise Alamedas ETH die Anschrift „0x0f4“ enthält eine riesige Menge inoffizieller „umgedrehter“ Cryptopunks und „gespiegelter“ BAYC-NFTs.

Die Liste der Vermögenswerte der FTX-Schuldner lässt die Erwähnung eines großen Vorrats an NFTs und ENS-Namen im Besitz von Alameda aus –, Krypto News Österreich
Alameda Research besitzt ein Dutzend Meebits, 2 MAYCs und eine gute Handvoll erstklassiger NFTs.

Die Adresse „0x0f4“ enthält 2.447 NFTs aus 629 verschiedenen NFT-Sammlungen in der Wallet. Alamedas „0x0f4“ sammelte NFTs aus Kompilationen wie Time Frog, Party-Animals, Metawarden, Shrouded Playground und vielen mehr aus Dutzenden relativ unbekannter NFT-Sammlungen.

Alameda sammelte auch nicht fungible Blue-Chip-Tokens (NFTs) und Aufzeichnungen zeigen, dass die Firma 11 legitime Cryptopunks erhalten hat, die zusammen einen geschätzten Wert von 784.000 US-Dollar haben. Die Handelsplattform kaufte sieben verschiedene Art Blocks Curated, die am 20. Januar 2023 einen geschätzten Wert von rund 1,47 Millionen US-Dollar haben.

Die Liste der Vermögenswerte der FTX-Schuldner lässt die Erwähnung eines großen Vorrats an NFTs und ENS-Namen im Besitz von Alameda aus –, Krypto News Österreich
Blue-Chip-NFTs mit erheblichem Wert und im Besitz von Alameda Research, laut 21shares-Daten, die auf Dune Analytics gehostet werden.

Alameda und jetzt die Insolvenzverwalter besitzen 81 Land-NFTs von The Sandbox, die zusammen einen geschätzten Wert von 155.000 US-Dollar haben. Alameda erwarb auch zwei Otherdeeds, die jetzt einen Wert von rund 25.000 US-Dollar haben, und 12 verschiedene Meebits, die heute einen geschätzten Wert von 88.000 US-Dollar haben. Viele erstklassige NFTs finden Sie im ETH die Anschrift „0xca4.“

Diese spezifische Brieftasche enthält einige der wertvollsten NFTs von Alameda, darunter die Landtitel von Otherdeed und zwei NFTs des Mutant Ape Yacht Club (MAYC) im Gesamtwert von etwa 50.000 US-Dollar. Die Alameda-Adressliste von Larry Cermak enthält ungefähr 29 verschiedene Ethereum-Adressen. Darüber hinaus weisen Daten von Arkham Intelligence darauf hin, dass 68 Adressen an die quantitative Handelsplattform gebunden sind Alameda-Forschung.

Aus der großen Menge von Alameda-Adressen besitzt eine anständige Handvoll der Brieftaschen NFTs. Es wird angenommen, dass die meisten dieser Brieftaschen von der kontrolliert werden FTX-Insolvenzteam und Liquidatoren. Allein in Token weisen die 68 angebundenen Ethereum-basierten Wallets von Alameda einen Nettowert von rund 189,12 Millionen US-Dollar auf.

Was halten Sie von Alamedas Beteiligung an den NFT- und ENS-Namensmärkten? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Die Liste der Vermögenswerte der FTX-Schuldner lässt die Erwähnung eines großen Vorrats an NFTs und ENS-Namen im Besitz von Alameda aus –, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Impressum: Visualisierung von Arkham Intelligence, Dune Analytics, dappradar.com,

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"