Krypto News

Der weltweit größte Vermögensverwalter Blackrock reicht Blockchain Tech ETF ein – Blockchain

Der in New York ansässige multinationale Investment-Management-Konzern Blackrock hat bei der Securities and Exchange Commission (SEC) einen Antrag auf einen börsengehandelten Blockchain-Tech-Fonds (ETF) gestellt. Der Ishares Blockchain Tech ETF zielt darauf ab, den Intercontinental Exchange (ICE) Index namens Factset Global Blockchain Technologies Index nachzubilden.

Blackrock plant die Einführung eines Blockchain-ETF

Die Investmentfirma mit einem verwalteten Vermögen von 10 Billionen US-Dollar (AUM) ab Januar 2022, Blackrock, hofft, einen börsengehandelten Fonds (ETF) namens Ishares Blockchain Tech ETF auflegen zu können. Das ist nach a SEC-Einreichung eingereicht von Blackrock, der besagt, dass der Fonds den ICE-Index namens NYSE Factset Global Blockchain Technologies Index (NYFSBLC) nachbilden wird.

Laut Dokumenten wurde NYFSBLC am 31. Dezember 2021 initiiert. Das Anlageziel der ETF-Anmeldung von Blackrock besagt, dass „Ishares Blockchain and Tech ETF versucht, die Anlageergebnisse eines Index nachzubilden, der sich aus US- und Nicht-US-Unternehmen zusammensetzt, die an der Entwicklung beteiligt sind. Innovation und Nutzung von Blockchain- und Kryptotechnologien.“

Der ETF-Leiter von Blackrock, Salim Ramji, erwähnte den Blockchain-Fonds im vergangenen Jahr

Der Ishares ETF wird Blockchain-Technologien wie „Kryptowährungs-Mining“, „Kryptowährungshandel und -börsen“ und „Krypto-Mining-Systeme“ umfassen. Die ETF-Anmeldung folgt dem CEO von Blackrock, Larry Fink Meinung über Bitcoin (Bitcoin) und wie er sich eine „große Rolle für eine digitalisierte Währung“ vorstellt. Rick Rieder, Chief Investment Officer (CIO) von Blackrock sagte im September dachte er, dass der Preis von Bitcoin deutlich steigen könnte.

Die Pläne von Blackrock, einen Blockchain-Tech-ETF einzuführen, wurden erstmals in der ersten Dezemberwoche 2021 erwähnt. Salim Ramji, Blackrocks Leiter für börsengehandelte Fonds und Indexinvestitionen, enthüllte laut businessinsider.com die ETF-Pläne Prüfbericht Geschrieben von Rebecca Ungarino.

Was halten Sie von Blackrocks Blockchain-Tech-ETF-Anmeldung bei der SEC? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Der weltweit größte Vermögensverwalter Blackrock reicht Blockchain Tech ETF ein – Blockchain, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"