Krypto News

Der salvadorianische Präsident Nayib Bukele kündigt den Bau einer Tierklinik mit Bitcoin-Treuhandfonds an –

Nayib Bukele, Präsident von El Salvador, gab gestern bekannt, dass er überschüssige Mittel aus dem Bitcoin-Trust des Landes verwenden wird. Ein Teil der 4 Millionen US-Dollar wird in eine Tierklinik investiert, die verschiedene Dienstleistungen für die Haustiere von salvadorianischen Bürgern anbieten wird. Bukele erklärte, dass dies aufgrund des Bitcoin-Preisanstiegs in den letzten Tagen möglich sei.

Nayib Bukele schlägt den Bau einer Tierklinik vor

Nayib Bukele, Präsident von El Salvador, kündigte gestern den Bau einer Tierklinik mit Mitteln des kürzlich gegründeten Bitcoin-Trusts des Landes an. Laut seinen Aussagen können aufgrund der jüngsten Preiserhöhung 4 Millionen US-Dollar von Fidebitcoin, dem nationalen Bitcoin-Trust, abgezogen werden BTC hat erlebt. Bukele erklärte auf Twitter:

Mit der gleichen Menge an Dollar und Bitcoin im Trust ist der Trust jetzt mehr wert, da der Wert des Bitcoins gestiegen ist. Jetzt hat FIDEBITCOIN also einen „Überschuss“ von 4 Millionen US-Dollar. Somit kann das Staatsunternehmen Chivo über 4 Millionen Dollar verfügen, ohne dass die Höhe des Trusts beeinflusst wird.

Bukele kündigte dann an, dass die Tierklinik 12 Büros, vier Notaufnahmen, vier Operationssäle und einen Rehabilitationsbereich für salvadorianische Haustiere umfassen würde. Die Einrichtung wird in der Lage sein, täglich mehr als 384 Haustiere zu betreuen.

Eingehende Kritik

Der Präsident wird wegen seines Umgangs mit öffentlichen Geldern vielfach kritisiert. Mit diesem Projekt sind Kritiker des Präsidenten schnell spitz auf Probleme hinweisen, eine Prüfung der Kassensalden fordern und feststellen, dass diese nicht zur Finanzierung der Zivilausgaben verwendet werden können. Bukele erklärte jedoch schnell, dass der Fonds Bitcoin nicht verkaufte, um diese Ausgaben zu finanzieren. Der Präsident erklärte:

Übrigens verkaufen wir keine Bitcoins, wir verwenden den Dollar-Anteil des Trusts, da der Bitcoin-Anteil jetzt mehr wert ist als bei der Gründung des Trusts.

Bukele nahm auch einen Schlag von Vitalik Buterin, Mitbegründer von Ethereum, der kritisiert sein Drang nach erklären Bitcoin gesetzliches Zahlungsmittel auf Reddit. Buterin erklärte, dass Bukeles Aktion, Bitcoin auf eine Bevölkerung zu drücken, die nicht ausreichend ausgebildet ist, um Bitcoin zu verwenden, „rücksichtslos“ war und „Risiken“ birgt. Buterin weitete diese Kritik auf andere Akteure in der Kryptoindustrie aus, indem er feststellte:

Schande über alle (ok, gut, ich nenne die Hauptverantwortlichen: Schande über Bitcoin-Maximalisten), die ihn unkritisch loben.

Was halten Sie von Bukeles Idee, mit dem Überschuss des Bitcoin-Fonds eine Tierklinik zu bauen? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"