Krypto News

Der Gouverneur der marokkanischen Zentralbank sagt, dass der Krypto-Gesetzentwurf jetzt „bereit“ ist –

Ein marokkanischer Entwurf für ein Kryptogesetz, das darauf abzielt, Einzelpersonen vor den mit dem Kryptohandel verbundenen Risiken zu schützen, ist fertig und wird den Interessengruppen in Kürze vorgelegt, sagte Abdellatif Jouahiri, der Gouverneur der Bank Al-Maghrib (BAM). Die Einführung von Krypto durch marokkanische Einwohner ist jetzt unvermeidlich, daher ist ein regulatorischer Rahmen erforderlich.

BAM führt Gespräche mit Kapital- und Versicherungsmarktaufsicht

Laut Abdellatif Jouahiri, dem Gouverneur der marokkanischen Zentralbank, auch bekannt als Bank Al-Maghrib (BAM), ist der Gesetzentwurf des Landes zu Krypto jetzt fertig und wird bald interessierten Parteien vorgelegt. In seinen Kommentaren, die Berichten zufolge während einer Pressekonferenz abgegeben wurden, bestand Jouahiri darauf, dass der Gesetzesentwurf darauf abzielt, Einzelpersonen vor Risiken zu schützen, die mit Krypto-Investitionen einhergehen.

Gemäß a Bericht von Morocco World News, die Marokkanische Kapitalmarktbehörde (AMMC) und die Versicherungsaufsichtsbehörde sowie die Sozialversicherung (ACAPS) sind einige der Interessengruppen, die die Zentralbank einbeziehen soll, bevor sie Schritte zur Umsetzung des Gesetzesvorschlags unternimmt.

Berichten zufolge kommentierte Jouhari den Weg der BAM bei der Ausarbeitung des Dokuments sowie die geplanten Gespräche mit anderen Regulierungsbehörden:

Für Kryptowährungen kann ich Ihnen versichern, dass das Projekt bereit ist. Wir haben mit der Weltbank und dem Berater zusammengearbeitet, um es zu verwirklichen. Die verschiedenen Kapitel sind abgeschlossen. Jetzt befinden wir uns in der Diskussion mit den verschiedenen Stakeholdern. Es ist lang, aber notwendig, allen zu ermöglichen, an diesem Projekt festzuhalten.

Als gemeldet von Bitcoin.com News Anfang 2022 holte die BAM sowohl den Internationalen Währungsfonds (IWF) als auch die Weltbank ein, was als Best Practices für die Kryptoregulierung gelten würde. Darüber hinaus soll die Zentralbank einen Rat geschaffen haben, der die Vorschriften für Kryptos und digitale Währungen der Zentralbank überwacht.

Durch diese Schritte schien sich die BAM auf ein Szenario vorzubereiten, in dem mehr Marokkaner Krypto annehmen. Tatsächlich war die marokkanische Zentralbank, wie im selben Bericht angedeutet, der Ansicht, dass die Einführung der Kryptowährung durch die Anwohner unvermeidlich sei, weshalb ein regulatorischer Rahmen erforderlich sei.

Registrieren Sie hier Ihre E-Mail-Adresse, um ein wöchentliches Update zu afrikanischen Nachrichten in Ihrem Posteingang zu erhalten:

Was denkst du über diese Geschichte? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Der Gouverneur der marokkanischen Zentralbank sagt, dass der Krypto-Gesetzentwurf jetzt „bereit“ ist –, Krypto News Österreich

Terence Zimwara

Terence Zimwara ist ein preisgekrönter Journalist, Autor und Schriftsteller aus Simbabwe. Er hat ausführlich über die wirtschaftlichen Probleme einiger afrikanischer Länder geschrieben und darüber, wie digitale Währungen Afrikanern einen Fluchtweg bieten können.














Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Bildrechte der Redaktion: JackKPhoto / Shutterstock.com

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"