Krypto News

Der Bitcoin-Preis stieg über 55.000 USD, den höchsten Stand seit Mai 2021

In einer massiven grünen Kerze konnte der Preis von Bitcoin auf Binance auf bis zu 55.555 US-Dollar steigen und erreichte einen Preis, den wir seit Mai dieses Jahres nicht mehr gesehen haben.

Bitcoin ist in den letzten 24 Stunden um satte 10% gestiegen, und ein Großteil davon kam in den letzten 60 Minuten.

Diagramm von Binance

Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, erreichte der Preis an der Spot-Börse von Binance ein Intraday-Hoch von 55.555 USD, bevor er sich auf den aktuellen Stand von etwa 54.000 USD zurückzog. Dies war der höchste BTC-Preis, den wir seit dem 12. Mai 2021 gesehen haben. Es ist auch erwähnenswert, dass die Marktdominanz von Bitcoin ebenfalls zunimmt, da Altcoins nicht mit dem Tempo Schritt halten können. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens liegt die Dominanz von BTC bei fast 45% – der höchste seit fast zwei Monaten. Die letzte Stunde sah Liquidationen im Gesamtwert von 162 Millionen US-Dollar, von denen 89% erwartungsgemäß Short-Positionen waren. Dies bedeutet, dass allein in den letzten 60 Minuten Shorts im Wert von 145 Millionen US-Dollar liquidiert wurden, von denen die meisten von Huobi stammten. Der größte einzelne Liquidationsauftrag erfolgte auf Huobi und hatte einen Nennwert von 11 Millionen US-Dollar. .

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"