Krypto News

Das Gericht von Sao Paolo entschied gegen Binance in einem Fall im Zusammenhang mit dem Widerruf von Benutzern – Exchanges

Ein Gericht in Sao Paolo, Brasilien, entschied gegen Binance in einem Fall, in dem die führende Kryptowährungsbörse mit einer Beschwerde im Zusammenhang mit Auszahlungen konfrontiert war. Ein Benutzer, der eine Klage gegen die Börse einreichte, weil er sein Geld nicht von der Plattform abrufen konnte, erhielt im Rahmen der Gerichtsentscheidung im September fast 2.000 Dollar Schadensersatz und die eingezahlten Gelder.

Binance verliert Klage in Sao Paolo

Lokale Gerichte haben begonnen, sich mit Fällen im Zusammenhang mit dem Austausch von Kryptowährungen in Brasilien zu befassen. Binance, eine der größten Kryptowährungsbörsen auf dem Markt, verlor im September einen Fall, der auf die Unfähigkeit zurückzuführen war, Auszahlungen für einen Kunden in Sao Paolo zu verarbeiten.

Nach jüngsten Berichte, behauptete der Kunde, der die Beschwerde einreichte, dass die Börse eine Auszahlung von fast 14.500 $ während eines Zeitraums, in dem Binance direkte Ein- und Auszahlungen im Land ausgesetzt hatte, nicht verarbeiten konnte. Der betroffene Kunde teilte dem Gericht mit, dass die Gelder zur Bezahlung von Gesundheitskosten verwendet würden.

Das Gericht entschied zugunsten des Kunden, wies die Börse an, die ausstehenden Abhebungen auszuführen, und sprach fast 2.000 Dollar moralischen Schadensersatz zu. Richter Rafael Almeida Moreira de Souza, der für den Fall zuständig war, erklärte:

Werte sind wesentlich für das Überleben des Bewerbers in Würde. Wiedergutmachung für immaterielle Schäden soll dazu dienen, das Opfer zu entschädigen und auch den Täter zu bestrafen, damit sich ein ähnliches Verhalten nicht wiederholt.

Metropoles, eine Lokalzeitung, berichtete über einen anderen ähnlichen Fall, der im Dezember 2021 gelöst wurde, als ein Richter eine Börse anordnete, um einem Kunden zu ermöglichen, Gelder abzuheben, die aufgrund seiner angeblichen Beziehung zu einem Hackerangriff blockiert wurden.

Rauferei mit Capital

Der Fall ist die Folge von Maße Binance musste im Juni hinnehmen, als Capitual, der Zahlungsanbieter der Börse in Brasilien, die Bearbeitung von Binance-Aufträgen einstellte. Das Unternehmen hat seine Plattform aktualisiert, um den Anforderungen zu entsprechen, die die Zentralbank von Brasilien eingeführt hat, um Dritten Transaktionen über ihr PIX-Zahlungsnetzwerk zu ermöglichen.

Die Situation veranlasste Binance, anzukündigen, dass sie wegen dieser Dienstaussetzung rechtliche Schritte gegen Capitual einleiten würden. Damals erklärte Capitual, das auch andere Börsen im Land bediente, dass Binance es versäumt habe, seine Tech-Plattform an die neuen gesetzlichen Anforderungen anzupassen.

Die Sperre, die über eine Woche andauerte, endete mit dem Aufnahme eines neuen temporären Zahlungspartners namens Latam Gateway, während Binance es war erforschen die Möglichkeit, Sim;paul Investimentos, ein von Brasilien reguliertes Maklerunternehmen, zu erwerben.

Wie beurteilen Sie das Urteil in diesem Fall? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Das Gericht von Sao Paolo entschied gegen Binance in einem Fall im Zusammenhang mit dem Widerruf von Benutzern – Exchanges, Krypto News Österreich

Sergio Göschenko

Sergio ist ein Kryptowährungsjournalist mit Sitz in Venezuela. Er beschreibt sich selbst als spät im Spiel und trat in die Kryptosphäre ein, als der Preisanstieg im Dezember 2017 stattfand. Er hat einen Hintergrund als Computeringenieur, lebt in Venezuela und ist auf sozialer Ebene vom Kryptowährungsboom betroffen. Er bietet eine andere Sichtweise über den Krypto-Erfolg und wie es denjenigen hilft, die kein Bankkonto haben und unterversorgt sind.

Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"