Krypto News

CVS-Dateien für NFT-bezogene Marken im Metaverse

  • „Das signalisiert, dass Marken aufpassen [to the metaverse,] Das bedeutet, dass sie ihren Anspruch auf ähnliche Weise geltend machen, wie Menschen auf Domainnamen sitzen“, sagte Jenna Pilgrim, eine Blockchain-Startup-Managerin, gegenüber Blockworks
  • CVS erwähnte NFTs und Blockchain-Technologie in seinem Antrag

CVS reichte ein Markenanmeldung um „herunterladbare virtuelle Güter“ im Metaverse zu verkaufen und sich als erste Apotheke im entstehenden virtuellen Raum zu etablieren.

Das Gesundheitsunternehmen führte in seinem Antrag verschreibungspflichtige Medikamente, Schönheits- und Körperpflegeprodukte sowie „Krypto-Sammlerstücke“ wie NFTs an.

Der Antrag, der am 28. Februar in der Kategorie Unterhaltung und Unterhaltung eingereicht wurde, wurde erst am Freitag veröffentlicht.

Noah Gaynor, Mitbegründer des NFT (non-fungible token)-Immobilien-Startups Parcel, sagte gegenüber Blockworks, dass die Anwendung signalisiert, dass mehr Unternehmen „versuchen, ihre Flagge auf dem virtuellen Boden zu setzen“ des Metaversums.

„Ich würde sagen, es ist eine weitere Bestätigung dafür, dass alle verbraucherorientierten Marken, unabhängig von der Branche, das Metaverse als neue Grenze betrachten, um Kunden zu erreichen – durch digitale Waren und Dienstleistungen – und daher eine Metaverse-Strategie entwickeln“, sagte Gaynor.

CVS schließt sich namhaften Einzelhändlern wie Nike und Walmart bei der Anmeldung von metaverse-bezogenen Marken an. Das Sneaker-Unternehmen reichte im vergangenen Jahr sieben Patent- und Markenanträge für virtuelle Güter ein – darunter Kleidung, Sporttaschen, Kunst und Accessoires.

Jenna Pilgrim, CEO des Blockchain-Startups Rite Network, sagte gegenüber Blockworks, dass der Zustrom von Bewerbungen ein „positives Signal für den Markt“ sei.

“Dies [shows] dass Marken aufmerksam sind, was bedeutet, dass sie ihren Anspruch auf ähnliche Weise geltend machen, wie Menschen auf Domainnamen sitzen. Dies scheint mir eine Form der Legitimität für Metaverse-Anwendungen zu sein“, sagte Pilgrim.

„Offensichtlich müssen diese Anwendungen noch viel weiter gehen, um reale Assets zu schützen, die sie im Metaversum aufbauen würden, aber es ist ein netter erster Schritt.“

CVS reagierte nicht sofort auf die Anfrage von Blockworks nach einem Kommentar.


. .


Die Post-CVS-Dateien für NFT-bezogene Marken im Metaverse erschienen zuerst auf Blockworks.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"