Krypto News

Cryptoland: ein Blick in die Zukunft, die wir alle verdienen

Gerade als Bitcoin und Krypto und NFTs waren endlich ernst genommen mit der bevorstehenden MAsS-AdopTiOn eine unvermeidliche auf dem Weg zur blockchain-basierten Utopie, geht jemand und stellt so etwas ins Internet:


Sprechen Sie über einen Partygänger.

Ja, das ist eine 18-Minuten-35-Sekunden-Präsentation von „der ersten physischen Krypto-Insel der Welt“, die uns ehrlich gesagt ziemlich unheimliche Déjà-vu-Vibes beschert, aber wir können einfach nicht herausfinden, woran sie uns erinnert. Was auch immer es war, wir sind sicher, es hat alles super geklappt.

Für den Fall, dass Sie keine 18 Minuten und 35 Sekunden Zeit haben, dachten wir, wir führen Sie durch einige davon. Zuerst das Wesentliche (aus dem Video transkribiert):

Cryptoland ist eine internationale Drehscheibe für die Community, um zu arbeiten, zu leben, Spaß zu haben und einen erstklassigen Krypto-Lifestyle zu genießen.

Eine paradiesische Insel mit einem kompletten Ökosystem, das den blühenden Kryptoraum repräsentiert.

Ein Paradies von Krypto-Enthusiasten für Krypto-Enthusiasten.

Wenn das für dich nicht nach Paradies klingt, bist du dann noch am Leben?

Cryptoland, so wurde uns gesagt, wird drei Hauptbereiche haben: Cryptoland Bay, House of DAO und die Blockchain Hills, die eine Bar nur für Mitglieder namens Vladimir Club bieten:

Der Vladimir Club war der Teil, in dem wir dachten: „Oh, das ist vielleicht ein Witz“, aber dann merkten wir, dass es kein Witz war. Zu Beginn des Clips wird uns ein ziemlich bekannter Krypto-Tschad mit starkem Kiefer namens Kyle Chassé (ja) gezeigt, der uns sagt:

Wenn sie das Video nicht haben, wenn sie die Architekturpläne nicht haben, wenn sie den Kaufvertrag für die Insel nicht bereits abgeschlossen haben, wenn sie den Masterplan für die Regierung von Fidschi nicht bereits unterzeichnet haben aus, wenn sie nicht schon eine halbe Million Dollar ihres eigenen Geldes ausgegeben hätten, um all diese Dinge zu erledigen, dann hätte ich kein Interesse gehabt.

EINE HALBE MILLION DOLLAR!?! Architekturpläne? Ein Video? Ich denke, wir können uns alle einig sein, dass wir dies an dieser Stelle ernst nehmen müssen. Und ja, die fragliche Insel scheint auf Fidschi zu liegen – ihr Name ist Nananu-i-cake. The Next Web enthält weitere Details, wenn Sie möchten.

Wussten Sie zum Beispiel, dass Cryptoland 60 Grundstücke umfassen wird, die Sie über NFTs „kaufen“ und auf denen Sie Villen bauen können? Oder dass die Gesamtfläche dieser riesigen Insel 0,9375 Quadratmeilen beträgt? Oder die Tatsache, dass es bereits einige Einwohner hat? Vielleicht interessiert es Sie, dass die Gründer planen, das Ganze (abgesehen von ihrer sehr großzügigen 500.000-Dollar-Injektion) über den Verkauf digitaler Quittungen zu finanzieren, von denen sie glauben, dass sie sie für etwa 1 Mio. US-Dollar auspeitschen können?

(Das kannst du auch lesen ausgezeichneter Thread von einer Software-Ingenieurin namens Molly White, die als erste darauf aufmerksam gemacht hat und einige interessante Informationen über die Mitgründer bietet.)

Zurück zum Video. Ein nicht näher bezeichneter Krypto-Bruder antwortet Chassé:

Das ist unglaublich. Dies ist mit Abstand eines der ehrgeizigsten Projekte, die ich je gesehen habe. Und was ich leicht bin das am meisten aufgeregt. Ich werde alles in meiner Macht Stehende tun, um sicherzustellen, dass ich eines dieser Lose bekomme. Ich empfehle Ihnen dringend, sich das anzusehen – sehen Sie sich die Qualität dieser 3D-Animation an.

Der Glaube an ein neues magisches Land beruht wirklich auf der Qualität der Animation, oder? Um fair zu sein, es ist tatsächlich um mehrere Größenordnungen besser als die Animation, die das 924-Milliarden-Dollar-Unternehmen, das früher als Facebook bekannt war, für seine Cleggtop-Vision der Zukunft ausgegeben hat.

Wir wissen nicht, wie viel das Video gekostet hat, aber es erinnert uns irgendwie an diese andere Sache, bei der das gesamte Geld für das Promo-Video ausgegeben wurde und nichts mehr für die eigentliche Promotion übrig war und die Promotion tatsächlich nie zustande kam existieren, aber auch hier können wir uns nicht genau erinnern, was das für ein Ding war.

Das Coolste ist, dass das Brodom von Cryptoland immer nur dieses wundervolle Konzept in unseren kollektiven Köpfen war, ein Ort, an dem jeder (naja, okay, vielleicht nicht jeder, aber zumindest die Y-Chromosomen) in Lambos herumfahren und nur Fleisch essen und macht wirklich lustige Krypto-In-Witze und Frauen sind im Grunde einfach nur wirklich schöne Accessoires, die ein schönes Leben führen, indem sie Dinge wie die Arbeit an der Rezeption tun und einfach im Allgemeinen angenehm anzusehen sind, und jetzt existiert das Brodom von Cryptoland im Gegensatz zu diesem anderen Ding tatsächlich. OK, vielleicht noch nicht ganz, aber bald. Bestimmt.

Eine Sache, die Cryptoland anscheinend weniger interessiert, ist das Alter der sexuellen Einwilligung:

Dieser spezielle Tweet wurde inzwischen gelöscht.

Ein Teil von uns glaubt immer noch nicht, dass dies ein ernsthaftes Projekt ist. Der Einheimische coin von Cryptoland ist Connie. Tickername vermutlich $CON. In der animierten Videospiel-Arcade werden wir gezeigt, eines der Spiele heißt „Ponzi Connect“. Aber wenn das nur ein riesiger Troll ist, ist es nicht ein bisschen . . . durchdacht?

Vielleicht ist es eine Parodie; vielleicht ist es ein Betrug; Vielleicht ist es die Zukunft, die wir alle verdienen. Wen interessiert das? Alles egal. Nichts ist real. Die gesamte Wirtschaft ist Cryptoland.


Quelle: Financial Times

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"